geheimtipp-tuettensee-hans-zimmermann_1

© Hans Zimmermann

Tüttensee Seebad

Versteckt im Wald liegt der verträumte Moor- und Toteissee Tüttensee. Idyllisch am südwestlichen Ufer gelegen finden Sie das kleine, schöne Seebad.


Wohlfühloase Tüttensee Seebad – so lässt sich das im Landschaftsschutzgebiet gelegene Seebad bestens beschreiben. Die von Bäumen umgebene Liegewiese lädt Sie ein die Sonne genießen oder sich im Schatten der Bäume zu entspannen. 2 Stege und Leitern erleichtern den Einstieg ins Wasser, in dem Sie sich im Sommer herrlich erfrischen können. Dank seiner Größe erwärmt sich der Tüttensee im Sommer rasch und bietet Ihnen somit die ideale Badetemperatur.

Das Tüttensee Seebad bietet Ihnen alles was das Herz begehrt: schwimmen Sie hinüber zu den beiden Schwimminseln, leihen Sie sich ein Surfbrett und paddeln Sie über den See oder toben Sie sich beim Beachvolleyball aus. Der Nichtschwimmerbereich bietet weniger erfahrenen Schwimmer und kleinen Badegäste die Möglichkeit sich abzukühlen.

Der Sonne entgegen

Neben der Liegewiese können Sie es sich im Seebad auch auf einer der Badeliegen aus Teak-Holz gemütlich machen. Schnappen Sie sich ihr Badetuch, machen Sie es sich bequem und lassen Sie den Blick über den kleinen Toteissee schweifen. Für alle Sonnenanbeter sind die beiden Schwimminseln genau das Richtige: nach ein paar Schwimmzügen erreichen Sie die Inseln, wo Sie Ihr Gesicht der Sonne entgegen recken können.

Genuss am Tüttensee

Ein Kiosk sorgt für das leibliche Wohl zwischendurch und für ausgiebigere Mahlzeiten lädt ein Restaurant direkt am Ufer des Tüttensees zum Schlemmen ein. Es lockt morgens wie abends mit köstlichen Speisen und einer 400m² großen Seeterrasse.

Tipp

Genießen Sie die Ruhe und Abgeschiedenheit fernab vom Alltag und lernen Sie die schöne Landschaft des Landschaftsschutzgebietes rings um den See kennen. Der ca. 2 Kilometer lange Rundweg eignet sich ideal für einen Spaziergang zwischendurch.

1453192595_f107814_1

© Hans Zimmermann

seebad-tuettensee-hans-zimmermann_1

© Hans Zimmermann

wasser_tk_2013_1-5_1

© Chiemgau Tourismus e.V.

Unsere
Kontaktdaten

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Kloster Seeon
© Chiemgau Tourismus e.V.

Naturschutzgebiet Seeoner Seen


Nordwestlich des Chiemsees befindet sich das Naturschutzgebiet Seeoner Seen. Das Naturschutzgebiet bietet vielfältige Möglichkeiten zum Baden, Wandern oder aber einfach nur zum Entspannen.


Erzähl mir mehr
Erlstätt Aussicht
© Chiemgau Tourismus e.V.

Kleierweg


Diese Tour führt uns in das sehr reizvolle östliche Hinterland von Grabenstätt. 03:40 h. Grabenstätt.


Erzähl mir mehr
Hausansicht

Seibert Florian


Bergen ist ein ruhiger Luftkurort nur 15 km vom Chiemsee entfernt. Das Chiemgau ist durch seine zahlreichen Ausflugsziele im Sommer wie auch im Winter einen Besuch wert. Der Berg Hochfelln (1600 m) ist direkt zugänglich. Viele weitere Wanderwege und auch Wintersportmöglichkeiten bieten sich im...


Erzähl mir mehr