über Aßberg- und Stoibenmöseralm zum Taubensee
Wandertour

Über schöne Almwiesen zur aussichtsreichen Stoibenmöseralm und rund um den Taubensee.


Tourist-Information - Wanderparkplatz an der B305 - Aßbergalm - Stoibenmöseralm - Sauermöseralm - Luftbodensteig - Hinterwössen - Tourist-InformationVon der Tourist-Information folgt man für ca. 15 Minuten der Deutschen Alpenstrasse in Richtung Reit im Winkl. An einem kleinen Parkplatz auf der rechten Seite beginnt die Forststrasse (Weg Nr. 9), die Sie gleichmäßig ansteigend zur Aßbergalm (Wanderpass-Kontrollstelle) bringt. Hier wenden Sie sich nach rechts und gelangen erst durch Wald, dann über schöne Almwiesen zur Stoibenmöseralm. Kurz danach erreichen Sie die Sauermöseralm und wenden sich hier nach links. Bald erreichen Sie den Taubensee, den Sie umrunden und auf der gegenüberliegenden Seite über den Luftbodensteig wieder nach Oberwössen gelangen. Eine weitere Variante wäre der Abstieg über den Kroatensteig. Hierzu ein Stück in Richtung Taubenseehütte gehen und nach ca. 100 m rechts halten.Von der Stoibenmöseralm haben Sie einen herrlichen Blick zum Chiemsee. Das kurze Wegstück bis zur Taubenseehütte sollten Sie auf jeden Fall mitnehmen, da sich hier erst das herrliche Panorama der tiroler Bergwelt öffnet.Einkehrmöglichkeiten: Stoibenmöseralm, Taubenseehütte, Chiemhauseralm (bitte beachten Sie die Öffnungszeiten) 

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Oberwössen

Startpunkt
Tourist-Information Oberwössen

Distanz
13,6 km

Dauer in Stunden
06:15

Höhenmeter aufsteigend
818

Höhenmeter absteigend
672

Niedrigster Punkt in Meter
591

Höchster Punkt in Meter
1296

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Juni
  2. Juli
  3. August
  4. September

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Sonntagshorn Gipfelwanderung
© Chiemgau Tourismus e.V.

Sonntagshorn


Lange Tagestour durch die wilden Kraxenbachtäler auf den höchsten Gipfel der Chiemgauer Alpen. Der Weg schlängelt sich am Wasser entlang, springt von Gumpe zu Gumpe und schraubt sich im Wald nach oben. Es gibt Schatten, Wasser und klare Luft. Perfekt für heiße Sommertage.


Erzähl mir mehr
Hochgernhaus
© Chiemgau Tourismus e.V.

Hochgernhaus


Berghaus mit Übernachtungsmöglichkeit unterhalb des Hochgern-Gipfels. 1461 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Haus Alpenblick im Winter

Alpenblick


Das Haus Alpenblick liegt an einem Südhang mit herrlichem Bergblick, ortsnah, jedoch sehr ruhig. Wir bieten Ihnen gemütlich eingerichtete Ferienwohnungen mit Balkon. Haus Alpenblick ist der perfekte Ausgangspunkt für diverse sportliche Aktivitäten. Wanderwege und der Minigolfplatz befinden...


Erzähl mir mehr