Über die Chiemhauseralm zur Streichenkirche
Wandertour

Leichte Wanderung über die Chiemhauseralm zur hoch über dem Tal der Tiroler Ache liegenden Streichenkirche.


Taubenseeparkplatz Hinterwössen - Wegmannalm - Häusleralm - Chiemhauseralm - Streichenkirche - Parkplatz Streichenkirche - Schleching Vom Wanderparkplatz Hinterwössen führt der gemütliche Weg Nr. 92 an der aussichtsreich gelegenen Wegmannalm vorbei bis zur Wegkreuzung Rexmoos. Hier wenden Sie sich nach links und kommen an der Häusleralm vorbei über herrliche Almböden zur Chiemhauseralm. An dieser Einkehr vorbei wenige Meter abwärts, wo Sie auf den von Schleching, Achberg und der Streichenkirche heraufkommenden Weg treffen. Dieser Weg führt an der Donaueralm vorbei und bevor man die Haideralm erreicht, zweigen Sie links ab, in Richtung Streichen. Über das Almgebiet der Ulmenaualm erreichen Sie bald die Streichenkirche St. Servatius mit ihrem berühmten gotischen Altar. Von der Streichenkirche führt der Wanderweg Nr. 15 hinunter, am Parkplatz Streichen vorbei in das Tal von Schleching. Hier können Sie mit dem Linienbus zurück nach Unter- Oberwössen fahren. Neben der alten Wallfahrskirche Streichen liegt der ebenso alte Mesnerhof, ein Gasthaus mit Biergarten vor der Tür und grandiosem Blick über das Achental und auf den Geigelstein. Einkehrmöglichkeiten: Chiemhauseralm, Berggasthof Streichen (bitte beachten Sie die Öffnungszeiten) Tipp: Die Wallfahrtskirche St. Servatius auf dem Streichen ist eines der bedeutendsten Kunstdenkmale im bayerischen Achental.  

  • Einkehrmöglichkeit
  • aussichtsreich

Ort
Oberwössen

Startpunkt
Taubenseeparkplatz-Hinterwössen

Distanz
9,4 km

Dauer in Stunden
03:45

Höhenmeter aufsteigend
434

Höhenmeter absteigend
539

Niedrigster Punkt in Meter
577

Höchster Punkt in Meter
1074

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September
  6. Oktober
Streichenkirche

Streichenkirche

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
info@chiemgau-tourismus.de

Alter Brotbackofen

Hochgern über Agerschwend-Alm und Jochbergalm Gipfelwanderung


Gipfelwanderung, für die gute Kondition und etwas Erfahrung notwendig ist. Der Fleiß wird aber mit atemberaubenden Ausblicken am Hochgerngipfel belohnt.


Erzähl mir mehr
Piesenhausener Hochalm
© Chiemgau Tourismus

Piesenhausener Hochalm


Lage: Unterhalb des Hochplattengipfels in Richtung Kampenwand auf 1.400 Hm Bewirtschaftet: Mitte Mai bis Kirchweihmontag Verpflegung: Almtypische Brotzeit


Erzähl mir mehr
Hausbild Sommer

Bergblick Ferienwohnung Regler, Cornelia Regler


Erholen Sie sich vom Alltag im Haus Mariandl mit Blick auf die Berge, Segelflieger und Gleitschirme im Sommer, oder verträumte Winterlandschaft. 73 qm sollen Ihnen viel Platz bieten: ein geräumiges Wohnzimmer mit Essecke, Fernsehen und Schlafcouch, Südwestbalkon um die Seele baumeln zu lassen....


Erzähl mir mehr