Vogllug-Süssen-Raiten-Donau
Wandertour

Vogllug-Süssen-Raiten-Donau


Ausgangspunkt der Tour ist der Rathausplatz Marquartstein. Zwischen der kath. Kirche und der Sparkasse führt die Wanderung zum Wurzerweg, an der Realschule und Turnhalle vorbei, dann rechts in den Wald hinein abbiegen, bis beim Feuchtbiotop der Weg ansteigt. Bei der ersten Abzweigung geht’s nach links und weiter auf der Teerstraße bis Vogllug. Bei Vogllug biegt man links in den Wanderweg nach Süssen ein. An der Kapelle, welche dem Hl. Wolfghang geweiht wurde, sollte die Wanderung unterbrochen werden, um einen lohnenden Blick in den Innenraum zu werfen. Kurz nach Süssen folgt der Weg links auf der Straße in Richtung Raiten. Nach 400 m, zweigt der Weg rechts ab und auf dieser schmalen, geteerten Straße erreicht man die kleine Ortschaft Raiten. Nach ca. 100 m auf der Durchgangsstraße führt der Weg zwischen den Häusern links abwärts und weiter Richtung Unterwössen bis zur Tiroler Ache. Vor der Brücke geht es nun auf der linken Dammseite nördlich zur B 307. Auf dieser 100 m links weiter und bei Donau rechts über das Naturschutzgebiet „Lanzinger Moos“ nach Holzen. Hinter Holzen nun entweder über Oed zur B 305, hier noch 800 m bis zum Ausgangspunkt oder über Dicking und Vogllug den bereits gegangenen Hinweg wieder zurück.

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Marquartstein

Startpunkt
Rathausplatz Marquartstein

Distanz
7,7 km

Dauer in Stunden
02:10

Höhenmeter aufsteigend
87

Höhenmeter absteigend
99

Niedrigster Punkt in Meter
544

Höchster Punkt in Meter
590

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Februar
  2. März
  3. April
  4. Mai
  5. Juni
  6. Juli
  7. August
  8. September
  9. Oktober
  10. November

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Hochfellnseilbahn neu 12
© Chiemgau Tourismus e.V.

Hochfelln


Der Name ist Programm: Der Hochfelln ist die „Aussichtsterrasse“ des Chiemgaus. Die Aussicht am imposanten Gipfelkreuz ist phänomenal, die Brotzeit ebenso, und dann gibt es auch noch das Tabor Kircherl und einen Geologie Lehrpfad zu bestaunen.


Erzähl mir mehr
Hochgernhaus
© Chiemgau Tourismus e.V.

Hochgernhaus


Berghaus mit Übernachtungsmöglichkeit unterhalb des Hochgern-Gipfels. 1461 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Winterzeit im Haus Beim Hanslbauer

Beim Hanslbauer


Der Hanslbauer befindet sich in Reit im Winkl im Ortsteil Birnbach. Der Hof bietet Ihnen Doppelzimmer sowie Ein-, Zwei- und Drei-Raum-Wohnungen. Die Ferienwohnungen sind ausgestattet mit einem Doppelbett, Polstergarnitur mit Lattenrost, Sitzecke, Dusche/WC und Küche, einem Durchwahltelefon und...


Erzähl mir mehr