Vogllug-Süssen-Raiten-Donau
Wandertour

Vogllug-Süssen-Raiten-Donau


Ausgangspunkt der Tour ist der Rathausplatz Marquartstein. Zwischen der kath. Kirche und der Sparkasse führt die Wanderung zum Wurzerweg, an der Realschule und Turnhalle vorbei, dann rechts in den Wald hinein abbiegen, bis beim Feuchtbiotop der Weg ansteigt. Bei der ersten Abzweigung geht’s nach links und weiter auf der Teerstraße bis Vogllug. Bei Vogllug biegt man links in den Wanderweg nach Süssen ein. An der Kapelle, welche dem Hl. Wolfghang geweiht wurde, sollte die Wanderung unterbrochen werden, um einen lohnenden Blick in den Innenraum zu werfen. Kurz nach Süssen folgt der Weg links auf der Straße in Richtung Raiten. Nach 400 m, zweigt der Weg rechts ab und auf dieser schmalen, geteerten Straße erreicht man die kleine Ortschaft Raiten. Nach ca. 100 m auf der Durchgangsstraße führt der Weg zwischen den Häusern links abwärts und weiter Richtung Unterwössen bis zur Tiroler Ache. Vor der Brücke geht es nun auf der linken Dammseite nördlich zur B 307. Auf dieser 100 m links weiter und bei Donau rechts über das Naturschutzgebiet „Lanzinger Moos“ nach Holzen. Hinter Holzen nun entweder über Oed zur B 305, hier noch 800 m bis zum Ausgangspunkt oder über Dicking und Vogllug den bereits gegangenen Hinweg wieder zurück.

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Marquartstein

Startpunkt
Rathausplatz Marquartstein

Distanz
7,7 km

Dauer in Stunden
02:10

Höhenmeter aufsteigend
87

Höhenmeter absteigend
99

Niedrigster Punkt in Meter
544

Höchster Punkt in Meter
590

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Februar
  2. März
  3. April
  4. Mai
  5. Juni
  6. Juli
  7. August
  8. September
  9. Oktober
  10. November

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Wanderung zur Piesenhausener Hochalm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Wanderung zur Piesenhauser Hochalm


Kurze, familientaugliche Tour zur Piesenhauser Hochalm, die wunderschönen Ausblicke und traditionelle Brotzeiten zu bieten hat. Wer möchte, kann auch die Hochplattenbahn nutzen.


Erzähl mir mehr
feldlahnalm-neu-2017-800x600

Feldlahnalm


Kinder- und familienfreundliche Alm am südlichen Fuße des Rechenbergs. 960 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr

Altes Forsthaus


Unser denkmalgeschütztes, ehemaliges Forsthaus gilt dank seiner seltenen Bauweise als Rarität in unserer Region. Genießen Sie die ganz besondere Atmosphäre dieses 200 Jahre alten, gut erhaltenen Hauses. Unsere neue, sehr geräumige Ferienwohnung lädt ein zum Wohlfühlen und Seele baumeln...


Erzähl mir mehr