Von der Streichenkirche über Kroatensteig zum Taubensee -Reit im Winkl
Wandertour

Von der Streichenkirche über Kroatensteig nach Reit im Winkl


Weg: mittelschwere Bergtour Ausgangspunkt: Wanderparkplatz Streichenkirche Vom Ausgangspunkt Wanderparkplatz Streichen laufen wir Richtung Chiemhauseralm und halten uns dann rechts Richtung Taubensee über den Kroatensteig und gehen bis zur Stoibenmöseralm, wo wir gemütlich einkehren können. Nach einem tollen Ausblick zum Chiemsee marschieren wir in Richtung Hutzenalm, trinken gemütlich Kaffe und genießen den hervorragenden kaiserschmarrn. über dir Straße geht es dann bergab zum Ortsteil Birnbach und laufen dann in Richtung Ortsmitte und dann zur Tourist-Info Besonderheiten: Wunderbarer Blick über das Achental zum Chiemsee Einkehrmöglichkeiten: Stoibenmöseralm, Hutzenalm, Gasthof Stoaner, Glapfhof

  • Einkehrmöglichkeit
  • aussichtsreich

Ort
Schleching

Startpunkt
Streichen-Parkplatz

Distanz
12,3 km

Dauer in Stunden
05:05

Höhenmeter aufsteigend
619

Höhenmeter absteigend
712

Niedrigster Punkt in Meter
687

Höchster Punkt in Meter
1285

Schwierigkeit
schwer

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September
  6. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
info@chiemgau-tourismus.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Kenippweg

Kneipp-Rundweg


Schöne Wanderung mit abwechslungsreichen Wegen und Barfußgehstrecken.


Erzähl mir mehr
Hefter-Alm Grassau
© Chiemgau Tourismus e.V.

Hefter-Alm


Lage: Nördöstlich des Großstaffen auf 930 Hm Bewirtschaftet: Mitte Mai bis Mitte Oktober Montag ab 15.00 Uhr geschlossen Verpflegung: Almtypische Brotzeit


Erzähl mir mehr

Aigner Anderl- Naderbauer


Naderbauer - Niederalm - Weidenau: "Almhütte" wochenweise zu vermieten (3 Schlafzimmer - 6 Betten). Die Hütte befindet sich an der Hochplatte auf 1060 m, ca. 300 m vom Sesselbahnlift Bergstation der Hochplattenbahn entfernt! Gehzeit vom Tal ca. 1 Stunde! Direkt vor der Hüttentür, beginnen...


Erzähl mir mehr