Von Seegatterl zur Hemmersuppenalm
Wandertour

Eine mittelschwere Wanderungen mit stetiger Steigung.


Weg: mittelschwere Wanderung mit Abfahrmöglichkeit (Kleinbus) von der Hindenburghütte. Ausgangspunkt: Ortsteil Seegatterl Vom Ausgangspunkt geht es eine halbe Stunde auf breitem Weg (Weg 13) hinauf ins Almgebiet Nattersbergalm/Knogleralm. Weiter über eine Forststraße, die sich nach ca. 30minütigem Anstieg gabelt. Der Weg Nr. 13 führt geradeaus weiter und man gelangt zu den Kasern der Oberen Hemmersuppenalm. Der Weg Nr. 15 führt anschließend vorbei am Sulznerkaser und weiter bis zum Endpunkt Hindenburghütte. Besonderheiten: Almgebiet Hemmersuppenalm, Aussichtspunkt Hindenburghütte bis Chiemsee. Einkehr: Nattersbergalm, Knogleralm, Sulznerkaser, Hindenburghütte. Tipp: Von hier besteht die Möglichkeit, mit dem Kleinbus nach Reit im Winkl zu fahren und dann den leichten Wanderweg Nr. 9 zurück nach Seegatterl zu gehen (Gehzeit ca. 90 Min.)

  • Einkehrmöglichkeit

Ort
Reit im Winkl

Startpunkt
Seegatterl

Distanz
13,7 km

Dauer in Stunden
04:30

Höhenmeter aufsteigend
509

Höhenmeter absteigend
566

Niedrigster Punkt in Meter
763

Höchster Punkt in Meter
1250

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September
  6. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
info@chiemgau-tourismus.de

Winter Frillensee-Runde

Frillensee Runde


Die fast 11 Kilometer lange, familienfreundliche Rundtour bringt Sie von Inzell zum kältesten See Deutschlands und zurück. Der Frillensee ist gleichbedeutend mit dem Ursprung des Eisschnelllaufs in Inzell.


Erzähl mir mehr
Brotzeit auf der Langerbauern-Alm
© Ruhpolding Tourismus GmbH

Langerbauernalm


Lage: Röthelmoos unterhalb des Gurnwandkopfes auf 880 Hm Ausgangspunkt/Gehzeit: Ab Urschlau und ab Weitsee Parkplatz jeweils ca. 1 Std. Verpflegung: Almtypische Brotzeit


Erzähl mir mehr
Hausbild Sommer

Bergblick Ferienwohnung Regler, Cornelia Regler


Erholen Sie sich vom Alltag im Haus Mariandl mit Blick auf die Berge, Segelflieger und Gleitschirme im Sommer, oder verträumte Winterlandschaft. 73 qm sollen Ihnen viel Platz bieten: ein geräumiges Wohnzimmer mit Essecke, Fernsehen und Schlafcouch, Südwestbalkon um die Seele baumeln zu lassen....


Erzähl mir mehr