Wanderweg im NSG Seeoner Seenplatte
Wandertour

Entdecken Sie das Naturschutzgebiet Seeoner Seen


Das Naturschutzgebiet Seeoner Seen besteht seit 1984. Entstanden sind die Seen nach dem Ende der Eiszeit. Die Besonderheit der Seenkette besteht darin, dass sie keine oberirdischen Wasserzuflüsse besitzen und ausschließlich von Grund- und Regenwasser gespeist werden, welches unterirdisch wieder an Fließgewässer abgegeben wird. Dieses Milieu an den Seeoner Seen, begünstigt die Entstehung von Mooren und Feuchtgebieten mit beeindruckender Artenvielfalt.Die Wanderung beginnt in Seeon am Informations-Pavillon. Wir folgen der Weinbergstraße und biegen dann rechts in den Waltenbergweg ein, leicht steigend geht der Weg bis zur Kreuzung Feldstraße, von hier aus haben wir einen schönen Blick auf die Seeoner Seen und das Kloster Seeon. Wir biegen rechts ab und folgen dem Weg durch den Wald bis zum Griessee. Wer Lust hat, kann dort an den ausgewiesenen Badestellen zur Erfrischung in den See hüpfen. Wir umrunden den Griessee und folgen dem Weg wieder Richtung Seeon zur Seeleitenstraße - Weinbergstraße. Wir gehen rechts am Klostersee entlang, vorbei an der Mozarteiche, der Kirche St. Walburg und dem Kloster Seeon. Über den Steg gelangen wir nach Bräuhausen mit der Kirche St. Maria, wir folgen rechts der Weinbergstraße zurück zum Ausgangspunkt unserer Wanderung.Hinweis: Der Weg kann in bestimmten Teilstrecken sehr feucht sein.

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg

Ort
Seeon

Startpunkt
Informations-Pavillon in der Weinbergstraße

Distanz
6,1 km

Dauer in Stunden
01:41

Höhenmeter aufsteigend
93

Höhenmeter absteigend
99

Niedrigster Punkt in Meter
528

Höchster Punkt in Meter
579

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. April
  2. Mai
  3. Juni
  4. Juli
  5. August
  6. September
  7. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für deinen Urlaub

blick kaiser straubinger haus
© Chiemgau Tourismus e.V.

Gletscherblick


„Ein perfekt komponiertes Wandererlebnis“ – so beschreibt das Wanderinstitut die abwechslungsreiche Tageswanderung, die auf schmalen Wegen und über grüne Almwiesen und durch reizvolle Bergwälder zu grandiosen Fernsichten führt.


Erzähl mir mehr
Biergarten alter Wirt
© Gasthof zum alten Wirt

Landgasthof zum alten Wirt


Gegensätze ziehen sich bekanntlich an. Kosten Sie klassische bayerische Küche in einem modern eingerichteten Gasthof. Entweder ganz romantisch nur zu zweit oder auch mit der ganzen Familie.


Erzähl mir mehr
Ausblick

Ferienwohnung Annalena


Schönes Appartement mit faszinierendem Blick auf den Chiemsee und die Chiemgauer Berge. 1 Reihe und nur 10 Meter vom Chiemsee entfernt. Außerdem gibt es eine gemütliche Wohnküche. 1 Schlafzimmer, bitte eigene Bettwäsche mitbringen. Ein frisch renoviertes Bad mit Dusche. Sat-TV. Das...


Erzähl mir mehr