Winterwanderweg zur Talstation
Winterwanderung

Für alle, die im Winter statt mit dem Rodel lieber zu Fuß von der Staffn-Alm oder der Bergstation Hochplattenbahn ins Tal wandern möchten.


Für alle, die im Winter statt mit dem Rodel lieber zu Fuß von der Staffn-Alm oder der Bergstation Hochplattenbahn ins Tal wandern möchten. Von der Bergstation gehen wir östlich unter der Seilbahn hindurch in Richtung Drachenstartrampe und dort immer der Beschilderung folgend zur Talstation der Hochplattenbahn.

Ort
Marquartstein

Startpunkt
Bergstation Hochplattenbahn

Distanz
2,5 km

Dauer in Stunden
01:00

Höhenmeter aufsteigend
2

Höhenmeter absteigend
437

Niedrigster Punkt in Meter
603

Höchster Punkt in Meter
1037

Schwierigkeit
leicht

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Weitere Tipps für deinen Urlaub


Große Lehrpfadrunde


Genießen Sie einen Ausflug in die Natur und verbinden Sie den Auen-, Bienen- und Landwirtschaftlichen Lehrpfad auf einer großen Runde um Tittmonings Altstadt.


Erzähl mir mehr

Hochgernhaus


Berghaus mit Übernachtungsmöglichkeit unterhalb des Hochgern-Gipfels. 1461 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr

Christel Droese


Die Wohnung mit Süd-Balkon und Bergblick befindet sich in einer großzügigen Doppelhaushälfte in sonniger und ruhiger Ortsrandlage. Ein überdachter Freisitz mit Grillgeräten (Elektro- und Holzkohlegrill), einer Hollywood-Schaukel und einer Sitzgarnitur ist für geselliges Beisammensein...


Erzähl mir mehr