Alpchalet - Ferienwohnung Loy





Das zentral gelegene Haus Alpchalet ist optimaler Ausgangspunkt für Ihre Aktivitäten in Reit im Winkl und der Umgebung. Sie können Wanderungen, Langlauftouren und andere sprotliche Aktivitäten dierkt von der Unterkunft aus starten. Das Hallen - und Freibad ist zu Fuß in wenigen Minuten zu erreichen. Ihr Vorteil als unser Gast: Wir sind Partner-Vermieter/Betrieb der Reit im Winkl Schwimm-Card. Sie haben dadurch die Möglichkeit, zusätzlich zu unseren eigenen Leistungen weitere kostenlose Leistungen zu erhalten, wie z.B. freien Eintritt im Frei- und Hallenbad, im Kössener Wald-Freibad sowie am Walchsee. Auch die Haltestelle für den kostenlosen Shuttlebus zum Skigebiet Winklmoss-Alm-Steinplatte ist nur 3 Gehminuten vom Alpchalet entfernt. Ihr Auto können Sie direkt am Haus abstellen und ein Abstellraum für Ihre Ausrüstungen ist ebenfalls vorhanden. Wir wünschen unseren Gästen einen angenehmen Aufenthalt in unserer Ferienwohnung und freuen uns, Sie hier begrüßen zu können, Ihre Familie Loy.

Ferienwohnungen Reit im Winkl

so wohnen Sie bei uns

so wohnen Sie bei uns

so wohnen Sie bei uns

so wohnen Sie bei uns

so wohnen Sie bei uns

so wohnen Sie bei uns

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Ausstattung Gastgeber:

  • W-LAN
  • Nichtraucher

Weitere Tipps für deinen Urlaub

[]
© Norbert Eisele-Hein

Klettersteig Reit im Winkl


In Reit im Winkl finden Sie seit 2013 in einer Schlucht einen Klettersteig in Bayern, der Ihnen wunderschöne Ausblicke beschert.


Erzähl mir mehr
ctmzd3x1520105r60
© Chiemgau Tourismus e. V.

Erkundungsmarsch durch das Land der Kelten und Römer | Tour 1


11. + 25. September / 9. + 23. Oktober 2019 - Mit Quintus Tiberius Octavius in Bedaium


Erzähl mir mehr
17.09.20 - 29.10.20
Stiftskirche Baumburg thronend über Altenmarkt a.d. Alz
© Schlaipfer Stephan - Gemeinde Altenmarkt a.d. Alz

Stiftskirche St. Margareta Baumburg


Hoch über Baumbrug trohnt die schöne Stiftskirche St. Margareta im ehemaligen Augustiner Chorherrenstift. Lass dich von ihrer Farbensymphonie beeindrucken und erfahre mehr über die Geschichte des Grafen Berengar von Sulzbach.


Erzähl mir mehr