Am Badezentrum - Ferienwohnungen




F
Private Gastgeber im Chiemgau e.V.

Neu errichtetes Haus mit großzügigen drei neuen Ferienwohnungen. Jede Ferienwohnung hat einen Einzelbalkon mit phantastischen Bergblick zur Sonnenseite. Auch ein Garten mit Liegewiese steht zur Verfügung. Die komfortabel ausgestatteten Ferienwohnungen einschließlich Flat-TV und Stereo-Anlage, kostenloses WLAN usw. wurden nach neuester Schallschutz- und Wärmetechnik gebaut.


Das Nichtraucher-Haus liegt an einer Seitenstraße. Sie haben nur ca. 500 Meter zum Ortskern, Bahnhof, mehreren Gaststätten und Kaffees. Auch ideal für Bahnreisende. Für Ihren PKW steht Ihnen ein kostenloser Parkplatz direkt vor dem Haus oder ein Tiefgaragenstellplatz (gegen Gebühr) zur Verfügung.


Spazier-, Wander- und Radwege können ab Haus genutzt werden. Die Langlaufloipen beginnen in direkter Nähe. Fahrräder sind gegen Gebühr erhältlich. Nur 200 Meter zum Badezentrum mit Wellenhallenbad, Saunalandschaft, 33 Grad warmer Urmeertherme, großzügiger Freibadeanlage.

Neu errichtetes Haus in sonniger Lage

Ferienwohnung 1 "Rauschberg" - Wohnzimmer

Ferienwohnung 1 "Rauschberg" - Schlafzimmer

Ferienwohnung 3 "Unternberg" - Ausblick vom Balkon

Ferienwohnung 2 "Sonntagshorn" - Wohnbereich

Ferienwohnung 2 "Sonntagshorn" - Schlafzimmer

Ferienwohnung 2 "Sonntagshorn" - Ausblick vom Balkon

Ferienwohnung 3 "Unternberg" - Küche

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Ausstattung Gastgeber:

  • Garage/Tiefgarage
  • Transferservice
  • W-LAN
  • Nichtraucher

Wellness-/Thermal-/Kureinrichtungen:

  • Wellnessangebote

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

SalzAlpenTour
© © Chiemgau Tourismus

SalzAlpenTour - Rauschberg


SalzAlpenTour – Ruhpolding – Rauschberg - Kienberg - Bergkunsttour - Wanderparkplatz Schmelz  –  Fahrriesbodenkapelle – Knappensteig – Streicher –  Kienberg –  Vorderer Rauschberg  – Rauschberglahner – Fahrriesbodenkapelle Ausgangspunkt


Erzähl mir mehr
historische-wanderung
© Chiemgau Tourismus e.V.

Historische-Wanderung am Schmugglerweg


Von Schwirzern und Samern -Erfahren Sie was sich hinter dem Namen „Schmugglerweg" tatsächlich verbirgt. Josefine Lechner führt Sie entlang der Tiroler Ache bis hin zum sogenannten „Entenloch". Eine historische Wanderung mit beeindruckenden Aussichten.


Erzähl mir mehr
13.09.2018
am
Hocheckbahn in Oberaudorf
© Chiemgau Tourismus e.V.

Hocheckbahn


Am Hocheck kommen Abenteuer und Action nicht zu kurz. Dafür sorgen eine Flying Fox Anlage, eine Sommerrodelbahn und ein Waldseilgarten. Außerdem gibt es zahlreiche Themenwege für Groß und Klein.


Erzähl mir mehr