Café Chiemgau und Gästehaus




F / F

Ideal für Bahnreisende. Bahn und Bus in nächster Nähe. Kurpark, Kurhaus und Kurverwaltung gegenüber dem Haus. Sämtliche Sport- und Freizeitanlagen wie Wellenhallenbad und Freibad, Tennisanlagen, Eishalle und Wanderwege, bequem zu Fuß zu erreichen. Auch für einen abendlichen Lokalbesuch benötigen Sie kein Auto. Privatkinderspielplatz und Privatparkplatz abseits der Straße, direkt am Haus. Auf Wunsch Brötchen- und Zeitungsservice. Sollten Sie mal keine Lust haben, das Frühstück selbst zu bereiten - kein Problem - unser Café Chiemgau bietet Ihnen eine reichhaltige Frühstückskarte!  Für unsere Hausgäste mit Preisermäßigung.

Ferienwohnungen im Cafe Chiemgau

Cafe Chiemgau

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Ausstattung Gastgeber:

  • Spielplatz
  • W-LAN
  • Kinderbett

Wellness-/Thermal-/Kureinrichtungen:

  • Wellnessangebote

Verpflegung:

  • Frühstück Ferienwohnung
  • Brötchenservice
  • Restaurant

Unsere
Kontaktdaten

Café Chiemgau und Gästehaus

Hauptstraße 59
83324 Ruhpolding

08663/1846
fewoheigermoser@t-online.de


Anreise mit der Deutschen BahnAnreise mit Google Maps

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

SalzAlpenTour
© © Chiemgau Tourismus

SalzAlpenTour - Rauschberg


SalzAlpenTour – Ruhpolding – Rauschberg - Kienberg - Bergkunsttour - Wanderparkplatz Schmelz  –  Fahrriesbodenkapelle – Knappensteig – Streicher –  Kienberg –  Vorderer Rauschberg  – Rauschberglahner – Fahrriesbodenkapelle Ausgangspunkt


Erzähl mir mehr
langlauf-reit-im-winkl-eisele-hein-9
© eisele hein

Langlauf Opening Reit im Winkl


13. - 15. Dezember 2019 - In Reit im Winkl findet das erste Langlauf Opening für die ganze Familie statt. Kursangebote, Material Tests, Kinderbetreuung und ein Team-Wettbewerb mit Wintersport-Legenden wie Fritz Fischer und Tobi Angerer.


Erzähl mir mehr
13.12.2019
am
Stiftskirche Baumburg thronend über Altenmarkt a.d. Alz
© Schlaipfer Stephan - Gemeinde Altenmarkt a.d. Alz

Stiftskirche St. Margareta Kloster Baumburg


Bestaunen Sie die Stiftskirche St. Margareta des ehemaligen Augustiner Chorherrenstifts Baumburg in ihrer prachtvollen Schönheit. Lassen Sie sich von der Farbensymphonie der Kirche beeindrucken und erfahren Sie mehr über die Geschichte des Grafen Berengar von Sulzbach.


Erzähl mir mehr