Café Chiemgau und Gästehaus




F / F

Ideal für Bahnreisende. Bahn und Bus in nächster Nähe. Kurpark, Kurhaus und Kurverwaltung gegenüber dem Haus. Sämtliche Sport- und Freizeitanlagen wie Wellenhallenbad und Freibad, Tennisanlagen, Eishalle und Wanderwege, bequem zu Fuß zu erreichen. Auch für einen abendlichen Lokalbesuch benötigen Sie kein Auto. Privatkinderspielplatz und Privatparkplatz abseits der Straße, direkt am Haus. Auf Wunsch Brötchen- und Zeitungsservice. Sollten Sie mal keine Lust haben, das Frühstück selbst zu bereiten - kein Problem - unser Café Chiemgau bietet Ihnen eine reichhaltige Frühstückskarte!  Für unsere Hausgäste mit Preisermäßigung.

Ferienwohnungen im Cafe Chiemgau

Cafe Chiemgau

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Ausstattung Gastgeber:

  • Spielplatz
  • W-LAN
  • Kinderbett

Wellness-/Thermal-/Kureinrichtungen:

  • Wellnessangebote

Verpflegung:

  • Frühstück Ferienwohnung
  • Brötchenservice
  • Restaurant

Unsere
Kontaktdaten

Café Chiemgau und Gästehaus

Hauptstraße 59
83324 Ruhpolding

08663/1846
fewoheigermoser@t-online.de


Anreise mit der Deutschen BahnAnreise mit Google Maps

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

SalzAlpenTour
© © Chiemgau Tourismus

SalzAlpenTour - Rauschberg


SalzAlpenTour – Ruhpolding – Rauschberg - Kienberg - Bergkunsttour - Wanderparkplatz Schmelz  –  Fahrriesbodenkapelle – Knappensteig – Streicher –  Kienberg –  Vorderer Rauschberg  – Rauschberglahner – Fahrriesbodenkapelle Ausgangspunkt


Erzähl mir mehr
inzell-winter-schlittenhund-action-06-inzeller-touristik-wwwinzellde
© Inzeller Touristik GmbH

Internationales Schlittenhunderennen


01. - 03. Februar 2019 - Ein Erlebnis für Groß und Klein bietet jedes Jahr im Februar das Schlittenhundrennen in Inzell. Etwa 100 Gespanne und 800 Huskys treten in einer Meisterschaft gegeneinander an.


Erzähl mir mehr
05.02.2011
am
Hochplattenbahn Winter

Hochplattenbahn


Familienspaß entsteht erst so richtig, wenn man dem Chiemgau aufs Dach steigt und die bunte Vielfalt an Seen, Wäldern, Wiesen und Dörfern vor seinen Füßen liegen hat.


Erzähl mir mehr