Chalet Bergromantik





 

Das romantische, in leichter Hanglage eingebettete Chalet "Bergromantik", bietet höchsten Komfort und Naturgenuss. Es befindet sich am Ortseingang von Reit im Winkl. Die leichte Südhanglage garantiert eine ganztägige Sonneneinstrahlung und ermöglicht einen herrlichen Panoramablick auf die Bayerische Bergwelt bis hin zum Tiroler Kaisergebirge. Direkt vor der Haustüre befinden sich Wander-, Spazier- u. Radwege und bieten im Sommer und Winter viele Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten aller Art. Langläufer erreichen in wenigen Gehminuten die bestens gepflegten Langlaufloipen und Spaziergänger können auf den gewalzten Winterwegen querfeldein wandern. Eine Bushaltestelle für den kostenlosen Shuttlebus bietet die Möglichkeit im Winter bequem nach Seegatterl und von dort direkt mit der neuen Gondelbahn ins Skigebiet Winklmoosalm zu kommen. Ihr Auto kann in der Garage bleiben. Einen Lebensmittelmarkt, einen Getränkemarkt, das bekannte Café "Backhäusl" sowie den Landgasthof "Rosi Mittermaier" erreichen Sie ebenfalls in wenigen Minuten zu Fuß. Der malerische Ortskern von Reit im Winkl mit seinen traditionellen Gasthäusern, Cafés, einer Vielzahl von kleinen Geschäften, sowie ausgezeichneten Sport- u. Freizeiteinrichtungen befindet sich nur ca. 10 Gehminuten oder ca. 2 Autominuten entfernt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

 

 

Hausansicht.jpg

im Wohnbereich.jpg

im Wohnbereich.jpg

Schlafzimmer.jpg

Schlafzimmer.jpg

Schlafzimmer.jpg

Küche.jpg

Essen.jpg

Essecke.jpg

Eingangsbereich.jpg

Badezimmer.jpg

Bad 1.jpg

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Ausstattung Gastgeber:

  • Garage/Tiefgarage
  • W-LAN
  • Waschmaschine
  • Fahrradunterstand
  • Nichtraucher

Verpflegung:

  • Brötchenservice

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

[]
© Norbert Eisele-Hein

Klettersteig Reit im Winkl


In Reit im Winkl finden Sie seit 2013 in einer Schlucht einen Klettersteig in Bayern, der Ihnen wunderschöne Ausblicke beschert.


Erzähl mir mehr
almen-und-kraeuterwanderung
© Chiemgau Tourismus e.V.

Almen- und Kräuterwanderung


Wildgemüse und Wiesenpflaster - wenn Sie mehr über die heilenden Kräfter so mancher Kräuter erfahren möchten, dann steht die Kräuterpädagogin Daniela Spies Ihnen mit Rat und Tat beiseite. Sehen Sie selbst, wie sie mit nur ein paar grünen Blättern kleine Wunden heilen können.


Erzähl mir mehr
18.09.2018
am
Mammut Rudi
© TI Siegsdorf

Naturkunde- und Mammut Museum Siegsdorf


Sie reisen bei einem Besuch des Siegsdorfer Museums durch 250 Millionen Erdgeschichte. Das beliebte Ausflugsziel im Chiemgau zeigt über einer Million Besucher im Jahr die Geschichte des Chiemgaus.


Erzähl mir mehr