Ferienwohnung Adlerhügel




F
Private Gastgeber im Chiemgau e.V.

Urlaub, die wertvollste Zeit im Jahr!
Wir heißen sie herzlich Willkommen in unserer neuen, liebevoll ausgestatteten 4-Sterne-Ferienwohnung am Adlerhügel! In unserem Haus erwartet Sie eine großzügig, komfortabel eingerichtete Ferienwohnung im Erdgeschoss. Diese befindet sich in absolut ruhiger Lage, mit südöstlicher Terrasse, einem großen Wohnbereich, moderner Küche, Essbereich sowie eine gemütliche Sitzecke mit Couchgarnitur, die zum Entspannen einlädt.
Von uns aus erreichen Sie in ca. 10 Gehminuten die Ortsmitte. Bushaltestelle, Langlaufloipe und Skischule sind in der Nähe.
Ausstattung:
2 Schlafzimmer
1 Bad mit Dusche und Badewanne, sep. WC, Fön
Hochwertig ausgestattete Küchenzeile mit Backofen, Kühlschrank/Gefrierfach, Mikrowelle, Spülmaschine, Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Eierkocher
Sat-TV, Radio/MP3/USB, kostenloses WLAN,
Kinderbett und Stuhl sind vorhanden
 

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Austattung Gastgeber:

  • Kühlschrank
  • W-LAN
  • Babyhochstuhl
  • Fahrradunterstand
  • Kinderbett
  • Nichtraucher

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

SalzAlpenTour
© © Chiemgau Tourismus

SalzAlpenTour - Rauschberg


SalzAlpenTour – Ruhpolding – Rauschberg-Kienberg Bergkunsttour Wanderparkplatz Schmelz  –  Fahrriesbodenkapelle – Knappensteig – Streicher –  Kienberg –  Vorderer Rauschberg  – Rauschberglahner – Fahrriesbodenkapelle Ausgangspunkt


Erzähl mir mehr
kraeuterwanderung_mn
© Tourist-Info Waginger See / Michael Namberger

Waginger See Genusswochen vom 10. September bis 8. Oktober 2017


Landschaftliche Schönheit trifft auf gepflegte Gasthauskultur. Ab 10. September locken die "Waginger See Genusswochen" zum 6. Mal in die Gasthäuser um den See. Lassen Sie sich von den teilnehmenden Betrieben mit regionalen Schmankerln verwöhnen.


Erzähl mir mehr
08.09.2017
am
Schlossbrauerei Stein
© Chiemgau Tourismus

Schlossbrauerei Stein


Ein im Felsenkeller gereifter „Raubritter“ mit Bio-Auszeichnung - Der legendäre Raubritter Heinz vom Stein bewohnte die Felsenburg und lebt heute noch als Namenspatron der Heinz vom Stein Bio Biere weiter.


Erzähl mir mehr