Ferienwohnungen Schweiger




F
Private Gastgeber im Chiemgau e.V.

Unser Haus liegt einige Gehminuten von der Ortsmitte entfernt, in 5-10 Minuten Gehzeit haben Sie diesen leicht erreicht, ob flach entlang des Steinbaches oder "steil" über den, für Ruhpolding so dominaten, "Kirchberg".Ein einzigartiger, unverbauter Blick auf die Ruhpoldinger Bergwelt erwartet Sie!
Besuchen Sie unsere Homepage unter www.ferienwohnungen-ruhpolding.com oder schreiben Sie uns eine Email auf info@ferienwohnungen-ruhpolding.com; gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Wir freuen uns auf Sie!

Blick vom Balkon - freie und unverbaute Aussicht

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Ausstattung Gastgeber:

  • Spielplatz
  • Kühlschrank
  • W-LAN
  • Babyhochstuhl
  • Waschmaschine
  • Fahrradunterstand
  • Kinderbett
  • Kinderfreundlich
  • Nichtraucher

Bewertungen unserer Gäste


5
von 5.0

Zimmer

Tolles Zimmer.

"Ausgezeichneten Sanitäranlagen" "Vollständig eingerichtet" "Herrlichen Ausblick"

5
von 5.0

Service

Fantastischer Service.

"Angenehme Gastgeber" "Anreise günstig"

5
von 5.0

Lage

Tolle Lage.

"Fantastische Landschaft" "Ort 8 Min" "Zentraler Ortslage"

5
von 5.0

Sauberkeit

Sauber.

Weitere Tipps für deinen Urlaub

SalzAlpenTour
© Chiemgau Tourismus

SalzAlpenTour - Rauschberg


SalzAlpenTour – Ruhpolding – Rauschberg-KienbergBergkunsttourWanderparkplatz Schmelz  –  Fahrriesbodenkapelle – Knappensteig – Streicher –  Kienberg –  Vorderer Rauschberg  – Rauschberglahner – Fahrriesbodenkapelle Ausgangspunkt


Erzähl mir mehr
100_0144

Ballonglühen in Inzell


24. Januar 2021 - Möchte man einen atemberaubenden und romantischen Blick auf die herrliche Chiemgauer Bergwelt erhaschen, so sind die Inzeller Ballonwochen wohl die unvergesslichste Möglichkeit.


Erzähl mir mehr
am
24.01.21
Schlossbrauerei Stein
© Chiemgau Tourismus

Schlossbrauerei Stein


Ein im Felsenkeller gereifter „Raubritter“ mit Bio-Auszeichnung - Der legendäre Heinz vom Stein bewohnte einst die Felsenburg und lebt dort heute als Namenspatron der Heinz vom Stein Bio Biere weiter.


Erzähl mir mehr