Gästehaus Alpenrose




F

Unser Gästehaus Alpenrose befindet sich in zentraler Lage mit herrlichem Bergblick in Reit im Winkl im Chiemgau. Inmitten dieser malerischen Gebirgswelt verbringen Sie, umgeben von gesunder Bergluft, Ihre schönsten Wochen des Jahres.
Es erwarten Sie gemütliche Doppelzimmer sowie eine Ferienwohnung. Weiters steht Ihnen ein bequemer Frühstücks- und Aufenthaltsraum zur Verfügung. Im Sommer können Sie unsere Sonnenterrasse mit Liegewiese nutzen.
In weniger als fünf Minuten erreichen Sie zu Fuß das Hallenbad sowie das Freibad mit einer 105 Meter langen Wasserrutsche und Beach-Volleyball-Platz. Unsere Gäste (ausgenommen Ferienwohnung) haben freien Eintritt im Hallen- und Freibad, sowie in den Freibädern unserer österreichischen Nachbargemeinde Kössen. Die Bushaltestelle zur Winklmoosalm und Hindenburghütte sind mit wenigen Schritten zu erreichen. Unsere Wintergäste finden in nächster Nähe die Kinderskischulen sowie den Einstieg ins über 50 km lange,bestens präparierte Reit im Winkler Loipennetz.
Reit im Winkl bietet Ihnen hierbei viele Möglichkeiten zur Erholung! Wir freuen uns auf Sie! Ihre Familie Haslberger

Sommerbild.jpg

Winterzeit.jpg

03 Gästezimmer.jpg

04 Frühstücksraum.jpg

05Terrasse.jpg

07 Aussicht-Winter.jpg

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Austattung Gastgeber:

  • W-LAN

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Klettersteig am Hausbachfall
© Norbert Eisele-Hein

Klettersteig Reit im Winkl


In Reit im Winkl finden Sie seit 2013 in einer Schlucht einen Klettersteig in Bayern, der Ihnen wunderschöne Ausblicke beschert.


Erzähl mir mehr
Kämpfer

Historische Burgtage Tittmoning


16. - 17. September 2017 - Die Historischen Burgtage in der Burg Tittmoning erinnern an das mittelalterliche Leben in der Salzachstadt. Historisches Fest mit großem Kinderprogramm und vielen historischen Gruppen.


Erzähl mir mehr
16.09.2017
am
hochfelln-seilbahn
© Chiemgau Tourismus e.V.

Hochfellnseilbahn


Der Hochfelln gilt als Aussichtsterrasse des Chiemgaus und wird seinem Titel, dank eines atemberaubenden Ausblicks über Voralpenland und Zentralalpen, mehr als gerecht.


Erzähl mir mehr