Unser liebevoll eingerichtetes Haus in ruhiger, sonniger Lage mit herrlichem Blick auf die umliegende Bergwelt befindet sich etwa 20 Gehminuten vom Ortskern entfernt. Der Golfplatz ist direkt in der Nähe. Durch die gemütliche, familiäre Atmosphäre ist unser Haus für jede Art von Urlaub ideal.
Unsere Zimmer haben Balkon, Bad oder Dusche und WC. Zusätzlich zu Sauna, Solarium und einem Fernsehraum steht Ihnen eine urgemütliche Bauernstube zur Verfügung. Im großen Frühstücksraum mit Kachelofen und Morgensonne bieten wir Ihnen ein reichhaltiges Frühstück an. Außerdem sind eine Sonnenterrasse, eine Liegewiese und Parkplätze direkt am Haus vorhanden.
 
Wir sprechen neben deutsch, englisch, russisch und bulgarisch. 

Gästehaus Geist

Zimmerbeispiel Doppelzimmer

Zimmerbeispiel Doppelzimmer

Zimmerbeispiel Doppelzimmer

Badezimmer

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Wellness-/Thermal-/Kureinrichtungen:

  • Sauna

Austattung Gastgeber:

  • W-LAN
  • Kinderbett

Verpflegung:

  • Frühstücksbuffet

Bewertungen unserer Gäste


4.9
von 5.0

Service

Freundlicher Service.

"Herzlich willkommen" "Familiäre Gastfreundschaft" "Aufmerksame Hotelier"

4.9
von 5.0

Frühstück

Leckeres Frühstück.

"Frühstück perfekt" "Frühstücksbufett reichhaltig" "Super Frühstücksbuffet"

4.8
von 5.0

Lage

Tolle Lage und gute Parkmöglichkeiten.

Zu weit vom Zentrum.

"Loipe 3 Minuten" "Genügend Parkplätze" "Ruhiger Umgebung"

4.4
von 5.0

Zimmer

Schöne Möbel und moderne Zimmer.

Große Zimmer mit sauberen Badezimmern.

Gut gepflegte Zimmer mit schöner Aussicht und Balkon.

Tolle Dusche.

"Herrlichen Blick auf die Berge" "Wunderschönes Badezimmer" "Balkon traumhaft"

2.7
von 5.0

Internet

Durchschnittliches WLAN.

"Kostenloses WLAN" "Gute W-LAN" "Schlechtes w-lan"

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

SalzAlpenTour
© © Chiemgau Tourismus

SalzAlpenTour - Rauschberg


SalzAlpenTour – Ruhpolding – Rauschberg-Kienberg Bergkunsttour Wanderparkplatz Schmelz  –  Fahrriesbodenkapelle – Knappensteig – Streicher –  Kienberg –  Vorderer Rauschberg  – Rauschberglahner – Fahrriesbodenkapelle Ausgangspunkt


Erzähl mir mehr
sepp-niederbuchner-museum-salzmoor-grassau
© Tourist-information Grassau, Sepp Niederbuchner

Museum Salz und Moor


Von Grassau und Rottau aus bequem zu erreichen liegt das Museum Salz und Moor im Klaushäusl an den Kendlmühlfilzen. Hier erfahren Sie alles, was es über das Chiemgauer Salz zu erfahren gibt.


Erzähl mir mehr
ew-20110925-119
© Ernst Wukits

Hochfelln Berglauf


24. September 2017 - Erleben Sie den bereits zum 44. Mal statfindenden Hochfelln Berglauf. Deutschlands ältester, bedeutenstder und auch einer der weltbestbesetzten Bergläufe.


Erzähl mir mehr
24.09.2017
am