Gasthof Forellenhof





Unser Haus in Siegsdorf/Chiemgau wurde 1762 erbaut und ist seither in Familienbesitz. Der ursprüngliche Zustand wurde beibehalten. In unseren Gaststuben servieren wir Ihnen unsere Forellenspezialitäten aus eigenen Gewässern sowie auch bayerische Schmankerl.

Unser Gasthof ist auch im Winter geöffnet. Die Wintersportgebiete Ruhpolding und Winklmoos-Alm sind nahe gelegen. Im Ort befindet sich eine Langlaufloipe und viele schöne Wanderwege.

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Ausstattung Gastgeber:

  • W-LAN
  • Babyhochstuhl
  • Fahrradunterstand
  • Kinderbett
  • Kinderfreundlich
  • Haustiere erlaubt
  • Nichtraucher

Verpflegung:

  • Brötchenservice
  • Halbpension
  • Restaurant
  • Vollpension

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

hochfelln-seilbahn
© Chiemgau Tourismus e.V.

Hochfellnseilbahn


Der Hochfelln gilt als Aussichtsterrasse des Chiemgaus und wird seinem Titel, dank eines atemberaubenden Ausblicks über Voralpenland und Zentralalpen, mehr als gerecht.


Erzähl mir mehr
historische-wanderung
© Chiemgau Tourismus e.V.

Historische-Wanderung am Schmugglerweg


Von Schwirzern und Samern -Erfahren Sie was sich hinter dem Namen „Schmugglerweg" tatsächlich verbirgt. Josefine Lechner führt Sie entlang der Tiroler Ache bis hin zum sogenannten „Entenloch". Eine historische Wanderung mit beeindruckenden Aussichten.


Erzähl mir mehr
13.09.2018
am
museum-maxhuette-in-bergen
© Cihemgau Tourismus e.V.

Museum Maxhütte


Von Pangraz von Feyberg im Jahr 1562 gegründet, zählte die Maxhütte in Bergen einst zu den wichtigsten Eisenherstellern in Bayern. Warum und wieso erfahren Sie hier.


Erzähl mir mehr