Haus Angerer





Unser Haus befindet sich in zentraler Lage mit Nähe zu unzähligen Rad- und Wanderwegen, unserem Moorlehrpfad, im Winter zu Langlaufloipen und  Winterwanderwege. Der große Obst- und Blumengarten mit schöner Liegeweise, mit Blick zum Schnappen und unserem Hausberg dem Hochgern, laden zum Erholen ein. Für Kinder stehen Schaukel und Sandkasten zur Verfügung. Der Chiemsee, Salzburg, sowei weitere Ausflugsziele sind gut zu erreichen. Zudem stehen ein Schuppen für Fahrräder und  Parkplatz am Haus für Sie bereit.

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Austattung Gastgeber:

  • Spielplatz
  • Fahrradunterstand
  • Nichtraucher

Unsere
Kontaktdaten

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Chiemgau, Grassau, Wandern3
© Chiemgau Tourismus

Im NSG Kendlmühl-Filz


Moor, Museum, Wasserfall – die Tour ist Abwechslung pur! Haupt- attraktion ist das Naturschutzgebiet Kendlmühl-Filz, mit fast 800 ha das größte Moorgebiet Südostbayerns, mit typischen Hochmoorpflanzengesellschaften. Von Grassau, einem der ältesten Orte des Chiemgaus, geht es nach...


Erzähl mir mehr
hochplatte-marquartstein-sommer
© Chiemgau Tourismus e.V.

Hochplattenbahn


Familienspaß entsteht erst so richtig, wenn man dem Chiemgau aufs Dach steigt und die bunte Vielfalt an Seen, Wäldern, Wiesen und Dörfern vor seinen Füßen liegen hat.


Erzähl mir mehr
3-wandern-familie_75

Auf den Spuren der Holzknechte


Die geführte Wanderung begleitet Sie auf der SalzAlpenTour Rauschberg in die bayerischen Saalforsten, wo früher das Holz für die Salzgewinnung in Reichenhall und Traunstein geschlagen wurde. Dort, direkt im Wald, lässt sich der Alltag eines Holzknechts am besten vermitteln. Entlang von...


Erzähl mir mehr
30.05.2017
am