Haus Eva-Maria





Liebe Gäste,
unser familiär geführtes Haus befindet sich in ruhiger zentraler Lage (mitten im Herzen von Reit im Winkl,innerer Ortskern )
mit freiem Blick auf den Unterberg und das Kaisergebirge.
Alle  liebevoll eingerichteten Doppelzimmer verfügen  über Dusche/WC , Balkon , Flachbild-Kabel-TV , Telefon
und einen Digital-Safe.
Gratis können Sie den Badespaß im Hallen- und Freibad von Reit im Winkl ,am Walchsee und im Waldbad Kössen
geniessen.
Alle kulturellen und sportlichen Einrichtungen in Reit im Winkl (Festsaal, Hallen-Freibad,Langlaufstadion) können Sie
in max. 5 Gehminuten erreichen.
Die Loipen und Wanderwege befinden sich unmittelbar vorm Haus.
Wir sind Partner der Naturwärme.
 
Wir würden uns sehr freuen,Sie in unserem Haus Eva-Maria begrüßen zu dürfen und Ihr zweites Zuhause
auf Zeit zu sein.    Fam. Kasparbauer
unser Haus im Sommer

unser Haus im Winter

eines unserer gemütlichen DZ

Badezimmer Beispiel

eines unserer gemütlichen DZ

Aussicht vom Balkon im Winter

eines unserer gemütlichen DZ

eines unserer gemütlichen DZ

eines unserer gemütlichen DZ

eines unserer gemütlichen DZ

unser Haus im Sommer

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Ausstattung Gastgeber:

  • Transferservice

Unsere
Kontaktdaten

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

[]
© Norbert Eisele-Hein

Klettersteig Reit im Winkl


In Reit im Winkl finden Sie seit 2013 in einer Schlucht einen Klettersteig in Bayern, der Ihnen wunderschöne Ausblicke beschert.


Erzähl mir mehr
moorwanderung_iii_1
© Chiemgau Tourismus e.V.

Moor-Wanderung


Pilze im Filz - wie wichtig sind die Moore eigentlich für unser Klima? Welche Pilze gibt es denn hier in der Umgebung? Erfahren Sie die Antworten dazu und noch viel mehr spannende Informationen bei dieser genügsamen Wanderung mit Ute Künkele.


Erzähl mir mehr
14.09.2018
am
Holzknechtmuseum im Winter
© Chiemgau Tourismus e.V.

Holzknechtmuseum Ruhpolding


Wie lebten einst die Holzknechte, die einen wesentlichen Wirtschaftsfaktor im südlichen Chiemgau darstellten? Erfahren Sie es im Holzknechtmuseum Ruhpolding.


Erzähl mir mehr