Hirlhof




F / F

Der freundliche Hirl-Hof liegt am Ortsrand von Nirnharting und bietet im neu erbauten Gästehaus Ferienwohnungen für Jung und Alt. Genießen Sie die gemütliche Atmosphäre in den liebevollen und mit heimischem Holz eingerichteten Zimmern. Einen herrlichen Blick auf die Alpen haben Sie auf den Balkonen an der Südseite des Hauses. Wander-, Radwege und Langlaufloipe befinden sich direkt am Haus. Unser Hof ist ein Paradies für Kinder: es gibt Kühe, Kälber, zwei Schweine, Hasen, Katzen und Ponys. Außerdem haben wir auf unserem Hof eine Liege- und Spielwiese mit Wippe, Schaukel, Spielhaus mit Rutsche, Tischtennis, Grillplatz und Gartenlaube. Natürlich kann im Stall mitgearbeitet werden und als Belohnung gibt es einen Ausflug mit dem Traktor. Nach einem schönen Ferientag trifft man sich abends zum gemütlichen Beisammensein. Wir vermieten ganzjährig und bieten Ermäßigungen in der Nebensaison.

 

 

 

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Ausstattung Gastgeber:

  • Spielplatz
  • Babyhochstuhl
  • Waschmaschine
  • Fahrradunterstand
  • Kinderbett
  • Kinderfreundlich
  • Nichtraucher

Verpflegung:

  • Brötchenservice

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Wandern im Chiemgau, Waging am See, Pilgern
© Chiemgau Tourismus

Wandern-Pilgern-Genießen


Auf den Spuren von St. Rupert, „Salzheiliger“ und „Apostel Bayerns“, kann man herrlich wandern. Der gesamte bayerische Rupertiwinkel gehörte bis 1803 zum Fürsterzbistum Salzburg. Die Pilgerwege laden ein, Körper, Geist und Seele in Balance zu bringen. Dieser Pilgerschnupperweg führt...


Erzähl mir mehr
Klosterbrauerei Baumburg
© Chiemgau Tourismus

Klosterbrauerei Baumburg


Das herrlichen Anwesen des Augustiner Chorherrenstifts liegt im Chiemgau ganz oben. Die Klosterbrauerei befindet sich oberhalb des Flusses Alz.


Erzähl mir mehr
historische-wanderung
© Chiemgau Tourismus e.V.

Historische-Wanderung am Schmugglerweg


Von Schwirzern und Samern -Erfahren Sie was sich hinter dem Namen „Schmugglerweg" tatsächlich verbirgt. Josefine Lechner führt Sie entlang der Tiroler Ache bis hin zum sogenannten „Entenloch". Eine historische Wanderung mit beeindruckenden Aussichten.


Erzähl mir mehr
13.09.2018
am