"Eine Idee persönlicher"    Unser Hotel bietet: Ruhige Lage, nur wenige Gehminuten vom Ortskern entfernt. 55 Betten in modern und behaglich ausgestattenten Zimmern. Langschläferfrühstücksbuffet bis 11.00 Uhr mit frisch gepresstem Orangensaft.  Restaurant, Café. Hallenbad mit direktem Zugang zur Liegewiese. Sauna. Solarium, Tischtennis und Billard, sowie einen Sportraum. Skilift, Skischule und Langlaufloipe direkt am Haus/Westernberg. Spezial Arrangement für Sie und das Weihnachts- und Silvesterprogram auf Anfrage. Kinderspielplatz am Haus. Gebührenfreie Info-Nummer: 0800-8006655.

Hotel Alpensonne

Hotel Alpensonne

Terrasse

Sauna

Schwimmabad

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Ausstattung Gastgeber:

  • Transferservice
  • W-LAN
  • Kinderbett
  • Spielplatz

Wellness-/Thermal-/Kureinrichtungen:

  • Fitness
  • Hallenbad
  • Sauna
  • Wellnessangebote

Verpflegung:

  • Diät-/Schonkost
  • Frühstücksbuffet
  • Brötchenservice
  • Halbpension
  • Restaurant

Bewertungen unserer Gäste


5
von 5.0

Service

Freundlicher Service.

"Freundliche Gastgeber" "Freundliche Bedienung" "Ausgezeichneter Service"

5
von 5.0

Lage

Tolle Lage.

"Zu Fuss im Zentrum" "Ruhige Lage" "Tolle Lage"

5
von 5.0

Sauberkeit

Saubere Räume.

"Alles sauber"

4.4
von 5.0

Komfort

Sehr komfortabel.

"Ruhige Lage"

4.3
von 5.0

Frühstück

Leckeres Frühstück.

"Abwechslungsreiches Frühstücksbuffet" "Tolles Frühstück" "Super Frühstück"

4.1
von 5.0

Zimmer

Saubere Räume.

"Kostenfreien Safe" "Tollem Ausblick" "Schönes Zimmer"

3.5
von 5.0

Pool

Super Pool.

"Schönes Schwimmbad" "Guter Pool"

2.3
von 5.0

Wellnessbereich

Wellness- & Sportbereich könnten verbessert werden.

Unsere
Kontaktdaten

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

SalzAlpenTour
© © Chiemgau Tourismus

SalzAlpenTour - Rauschberg


SalzAlpenTour – Ruhpolding – Rauschberg - Kienberg - Bergkunsttour - Wanderparkplatz Schmelz  –  Fahrriesbodenkapelle – Knappensteig – Streicher –  Kienberg –  Vorderer Rauschberg  – Rauschberglahner – Fahrriesbodenkapelle Ausgangspunkt


Erzähl mir mehr
historische-wanderung
© Chiemgau Tourismus e.V.

Historische-Wanderung am Schmugglerweg


Von Schwirzern und Samern -Erfahren Sie was sich hinter dem Namen „Schmugglerweg" tatsächlich verbirgt. Josefine Lechner führt Sie entlang der Tiroler Ache bis hin zum sogenannten „Entenloch". Eine historische Wanderung mit beeindruckenden Aussichten.


Erzähl mir mehr
13.09.2018
am
geschichte-erleben-1-manfres-mayer
© Tourist-Information Seebruck

Römermuseum Bedaium


Inmitten der schönen Gemeinde Seebruck am Chiemsee liegt das Römermuseum Bedaium. Eine Reise in die Vergangenheit, auf den Spuren der Römer.


Erzähl mir mehr