Hotel Scheck´s Fischerstüberl





Unser Hotel liegt im ruhigen und idyllischen Ort Rottau in der Nähe von Grassau. Vom Hotel aus können Sie die herrliche Naturlandschaft genießen und die schönsten Wanderwege erkunden. Der berühmte Chiemsee, der auch als das bayerische Meer bezeichnet wird, ist in nur 4 km entfernt. Auf der neu gestalteten Sonnenterrasse genießen Sie unsere zahlreichen Spezialitäten bei freundlichem Service und vorzüglicher Küche. Wir sind vor allem für unsere Fischgerichte bekannt. Die Fische werden von zertifizierten BIO-Fisch Lieferanten bezogen - Qualität, die sich im Geschmack wiederspiegelt. Im Restaurant servieren wir auch traditionelle, regionale Gerichte, glutenfreie und vegetarische Speisen.

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Ausstattung Gastgeber:

  • W-LAN
  • Babyhochstuhl
  • Fahrradunterstand
  • Haustiere erlaubt
  • Nichtraucher

Verpflegung:

  • Frühstücksbuffet
  • Restaurant

Unsere
Kontaktdaten

Hotel Scheck´s Fischerstüberl

Hauptstraße 15
83224 Rottau

08641/2334
info@fischerstueberl-rottau.de


Anreise mit der Deutschen BahnAnreise mit Google Maps

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

SalzAlpenTour
© © Chiemgau Tourismus

SalzAlpenTour - Über die Grassauer Almen


SalzAlpenTour – Über Grassauer AlmenDie Familien-Erlebnis-TourGrassau Parkplatz Museum Salz & Moor – Wasserfall – Hefteralm – Bergwalderlebnisweg – Hochplattenbahn – Staffnalm – Rachlalm – Panoramaweg – Ausgangspunkt


Erzähl mir mehr
Exter drinnen 1
© Wolfgang Gasser, www.chiemsee-foto.de

Exter Kunsthaus


Stets die Schönheit der Chiemgauer Natur im Blick hatte der in Übersee verstorbene Expressionist Julius Exter. Diese Schönheit zeigt sich Ihnen im Exter Kunsthaus.


Erzähl mir mehr
langlauf-reit-im-winkl-eisele-hein-9
© eisele hein

Langlauf Opening Reit im Winkl


Von 14.-16.12.18 findet in Reit im Winkl das erste Langlauf Opening für die ganze Familie statt. Kursangebote, Material Tests, Kinderbetreuung und ein Team-Wettbewerb mit Wintersport-Legenden wie Fritz Fischer und Tobi Angerer.


Erzähl mir mehr
14.12.2018
am