Ferienhaus Waldherr





Ländlich gelegen, 2018 neu renoviert und hochwertig ausgestattet, bietet das Ferienhaus am wärmsten Badesee Oberbayerns Platz für 2-8 Personen.

Der 88qm große Wohnbereich der Ferienwohnung mit Südbalkon befindet sich im 1. Obergeschoss.

Die darunter liegende Terrasse und der großzügige Garten mit Blick ins Grüne, laden zu gemütlichen Stunden am Feuer und zu Grillabenden ein.

Fernab von Straße, Stress und Lärm genießen Sie Ruhe und Entspannung.

Neben 2 Stellplätzen finden Sie auch Platz für Fahrräder, Dachboxen usw. in einer absperrbaren Garage. Reichlich Platz ist natürlich auch für unsere kleinen Gäste. Der Spielplatz mit Spielhaus großem Trampolin, Schaukeln, Rutsche und Sandkasten ist immer für ein Abenteuer gut.

Der nur 1 km entfernte Ortskern und auch der See ist mit dem Auto, Fahrrad, oder zu Fuß, sehr einfach und schnell zu erreichen.

Gerne verwöhnen wir Sie auch mit frischen Eiern, Obst und Gemüse aus unserem Garten.

Auch Anglern bietet der Waginger und Tachinger See auf 9 km² zahlreiche Buchten, Strände und Schilfgürtel. Aufgrund der schnellen Erwärmung des Sees ist die Produktivität des Fischbestandes sehr groß, vor allem Hechte, Welse, Zander und Aale können hohe Gewichte erreichen!

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Ausstattung Gastgeber:

  • Spielplatz
  • W-LAN
  • Babyhochstuhl
  • Fahrradunterstand
  • Kinderbett
  • Kinderfreundlich
  • Nichtraucher

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Wegmarkierung des St. Rupert Pilgerwegs

St. Rupert Pilgerweg - Etappe 4


Auf dem neuen St. Rupert Weg können Pilger dem Salzheiligen und Namensgeber des Rupertiwinkels entlang seinen Wirkungsstätten folgen. In mehreren Etappen verläuft der Pilgerweg vom Wallfahrtsort Altötting bis nach Salzburg oder in einer anderen Variante bis nach Bischofshofen.


Erzähl mir mehr
Klosterbrauerei Baumburg
© Chiemgau Tourismus

Klosterbrauerei Baumburg


Das herrlichen Anwesen des Augustiner Chorherrenstifts liegt im Chiemgau ganz oben. Die Klosterbrauerei befindet sich oberhalb des Flusses Alz.


Erzähl mir mehr
geologische-wanderung
© Chiemgau Tourismus e.V./Sportalpen GmbH

Geologische-Wanderung


Verflossene Gletscher und versteinertes Geld - Wie die Eiszeit die Chiemgauer Landschaft beeinflusst und geformt hat und was sich in den alten Gesteinschichten befindet, wird Ihnen von Dr. Robert Darga auf dieser entspannten Wanderung erzählt.


Erzähl mir mehr
21.09.2018
am