Ferienhaus Waldherr




F

Ländlich gelegen, 2018 neu renoviert und hochwertig ausgestattet, bietet das Ferienhaus am wärmsten Badesee Oberbayerns Platz für 2-8 Personen.

Der 88qm große Wohnbereich der Ferienwohnung mit Südbalkon befindet sich im 1. Obergeschoss.

Die darunter liegende Terrasse und der großzügige Garten mit Blick ins Grüne, laden zu gemütlichen Stunden am Feuer und zu Grillabenden ein.

Fernab von Straße, Stress und Lärm genießen Sie Ruhe und Entspannung.

Neben 2 Stellplätzen finden Sie auch Platz für Fahrräder, Dachboxen usw. in einer absperrbaren Garage. Reichlich Platz ist natürlich auch für unsere kleinen Gäste. Der Spielplatz mit Spielhaus großem Trampolin, Schaukeln, Rutsche und Sandkasten ist immer für ein Abenteuer gut.

Der nur 1 km entfernte Ortskern und auch der See ist mit dem Auto, Fahrrad, oder zu Fuß, sehr einfach und schnell zu erreichen.

Gerne verwöhnen wir Sie auch mit frischen Eiern, Obst und Gemüse aus unserem Garten.

Auch Anglern bietet der Waginger und Tachinger See auf 9 km² zahlreiche Buchten, Strände und Schilfgürtel. Aufgrund der schnellen Erwärmung des Sees ist die Produktivität des Fischbestandes sehr groß, vor allem Hechte, Welse, Zander und Aale können hohe Gewichte erreichen!

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Ausstattung Gastgeber:

  • Spielplatz
  • W-LAN
  • Babyhochstuhl
  • Fahrradunterstand
  • Kinderbett
  • Kinderfreundlich
  • Nichtraucher

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Wandern im Chiemgau. Waging am See, Pilgern_2
© Chiemgau Tourismus

Wandern-Pilgern-Genießen


Auf den Spuren von St. Rupert, „Salzheiliger“ und „Apostel Bayerns“, kann man herrlich wandern. Der gesamte bayerische Rupertiwinkel gehörte bis 1803 zum Fürsterzbistum Salzburg. Die Pilgerwege laden ein, Körper, Geist und Seele in Balance zu bringen. Dieser Pilgerschnupperweg führt...


Erzähl mir mehr
Aussicht Schleching
© Chiemgau Tourismus e.V.

Streichenkirche


Streichenkirche "St. Servatius"Mit ihrem einzigartigen, 1954 freigelegten, aus der Zeit um 1440 stammenden Wandmalereien ist sie ein außergewöhnliches Zeugnis mittelalterlicher Kirchenkunst.


Erzähl mir mehr
saline-zu-traunstein

400 Jahre Salinenstadt - Theaterstück "Spitznudl und die nasse Dirn"


13. Juli - 4. August 2019 - Blicke mit dem Theaterstück "Spitznudl und die nasse Dirn" in die Vergangenheit der Salinenstadt Traunstein zurück.


Erzähl mir mehr
13.07.19 - 04.08.19