Pension Gästehaus Erika - Chiemgau Karte




F
Private Gastgeber im Chiemgau e.V.

Ein herzliches „Grüß Gott“ im Gästehaus Erika. Unsere Pension verfügt über
12 Doppelzimmer und 3 Ferienwohnungen, einen gemütlichen Frühstücks- und Aufenthaltsraum und liegt direkt am Moorerlebnispfad, Langlaufloipe und Nordic-Walking-Strecke.  Hauseigene Programme, Grill- und Räucherabende.
Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Ihre Familie Schrittenlocher

Hausansicht im Sommer

Hausansicht mit Kienberg und Rauschberg

Inzell im Frühling

Bauerngarten

Honigernte

Grillabend

unser Frühstücksraum

frisch geräuchert

Unser Haus im Winter

Ballonwochen

Bauerngarten im Winter

Unsere Schneebar

Unser Haus von oben

Herbststimmung

Weihnachten

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Ausstattung Gastgeber:

  • W-LAN
  • Babyhochstuhl
  • Fahrradunterstand
  • Kinderbett
  • Nichtraucher

Verpflegung:

  • Frühstück Ferienwohnung
  • Frühstücksbuffet
  • Brötchenservice

Bewertungen unserer Gäste


5
von 5.0

Service

Fantastischer Service.

"Nette Eigentümer"

3.7
von 5.0

Zimmer

Tolles Zimmer.

"Neuwertige Fewo" "Separaten Schlafzimmern"

Unsere
Kontaktdaten

Pension Gästehaus Erika - Chiemgau Karte

Traunsteiner Straße 73
83334 Inzell

+49 (0) 8665 257
pension.erika@t-online.de


Anreise mit der Deutschen BahnAnreise mit Google Maps

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

SalzAlpenTour
© © Chiemgau Tourismus

SalzAlpenTour - Kohleralm


SalzAlpenTour - Kohleralm/Inzell


Erzähl mir mehr
Holzknechtmuseum im Winter
© Chiemgau Tourismus e.V.

Holzknechtmuseum Ruhpolding


Wie lebten einst die Holzknechte, die einen wesentlichen Wirtschaftsfaktor im südlichen Chiemgau darstellten? Erfahren Sie es im Holzknechtmuseum Ruhpolding.


Erzähl mir mehr
botanische-wanderung-1
© Chiemgau Tourismus e.V.

Botanische-Wanderung


Wildbeeren am Wasserfall - Entdecken Sie gemeinsam mit Stefan Kattari die wundervolle Pflanzenwelt des Chiemgaus. Von Beeren über Kräuter und Sträucher bis hin zu allem, was Wurzeln hat, wird der Diplombiologe Ihnen einen Einblick in die botanischen Gärten der Chiemgauer Alpen geben.


Erzähl mir mehr
17.09.2018
am