Pension Haslberger





 

Unsere ruhig und sonnig gelegene Pension befindet sich im Zentrum von Waging. Unseren Gästen stehen ein gemütlicher Aufenthaltsraum mit TV, Sauna, Solarium, Liegewiese, Terrasse und Kfz-Stellpätze zur Verfügung. Der 900 m entfernt gelegene See ist bequem zu Fuß, per Rad oder mit dem Auto zu erreichen. Direkt beim Haus befindet sich der Kurpark mit Kneippanlage, Minigolfplatz und Erlebnisspielplatz.

 

Für Radfahrer haben wir eine Anzahl von Radausflügen zusammengestellt. Ein abschließbarer Fahrradraum und entsprechendes Werkzeug stehen Ihnen in unserem Hause zur Verfügung. Herzlich willkommen heißen wir auch Gäste für 1 Nacht, Motorradfahrer und Radfahrer.

 

So abwechslungsreich, wie sich die Chiemgauer Bilderbuchlandschaft ihren Gästen präsentiert, so vielfältig sind auch die Freizeitmöglichkeiten, die Ihnen der bayerische Luftkurort bietet. Nicht nur Wasserratten sondern auch Erkundungsfreudige auf dem Fahrrad sowie Traditionsbewusste kommen hier voll auf ihre Kosten.

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Ausstattung Gastgeber:

  • Transferservice
  • Spielplatz
  • Babyhochstuhl
  • Kinderbett
  • Haustiere erlaubt
  • Nichtraucher

Wellness-/Thermal-/Kureinrichtungen:

  • Sauna

Verpflegung:

  • Frühstück Ferienwohnung
  • Frühstücksbuffet
  • Brötchenservice

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Wandern im Chiemgau, Waging am See, Pilgern
© Chiemgau Tourismus

Wandern-Pilgern-Genießen


Auf den Spuren von St. Rupert, „Salzheiliger“ und „Apostel Bayerns“, kann man herrlich wandern. Der gesamte bayerische Rupertiwinkel gehörte bis 1803 zum Fürsterzbistum Salzburg. Die Pilgerwege laden ein, Körper, Geist und Seele in Balance zu bringen. Dieser Pilgerschnupperweg führt...


Erzähl mir mehr
hochfelln-seilbahn
© Chiemgau Tourismus e.V.

Hochfellnseilbahn


Der Hochfelln gilt als Aussichtsterrasse des Chiemgaus und wird seinem Titel, dank eines atemberaubenden Ausblicks über Voralpenland und Zentralalpen, mehr als gerecht.


Erzähl mir mehr
historische-wanderung
© Chiemgau Tourismus e.V.

Historische-Wanderung am Schmugglerweg


Von Schwirzern und Samern -Erfahren Sie was sich hinter dem Namen „Schmugglerweg" tatsächlich verbirgt. Josefine Lechner führt Sie entlang der Tiroler Ache bis hin zum sogenannten „Entenloch". Eine historische Wanderung mit beeindruckenden Aussichten.


Erzähl mir mehr
13.09.2018
am