Schenk Rosemarie und Gerald





Private Gastgeber im Chiemgau e.V.

Einfach ein wenig Geborgenheit verschenken, das ist unsere Philosophie.
Wir möchten Sie einladen, bei uns Ihren ganz persönlichen Traumurlaub in einer dörflichen Idylle zu erleben.
Unsere Ferienwohnung liegt in einer herrlichen Südlage mit unvergesslichem Panoramablick auf die Chiemgauer Alpen: Vom Rauschberg, Hochfelln und Hochgern bis zur Kampenwand. Vom Haus weg führen Wanderungen oder Radtouren in ein idyllisches Urlaubsparadies. Der Tüttensee, ein kleiner beschaulicher Badesee, ist nur 600 m von unserem Haus entfernt. Das "Bayerische Meer", der Chiemsee, liegt nur 6 km entfernt. Ankommen, wohlfühlen, aufatmen und unvergessliche Erinnerungen mit nach Hause nehmen. Freuen Sie sich an kleinen und großen Dingen, beim Radeln, Wandern, Schwimmen, Entspannen ...
Wohnen Sie in einer angenehmen Atmosphäre mit viel Komfort und Gemütlichkeit. Hier atmen Sie Behaglichkeit.
Seien Sie unser Gast, genießen Sie die Sonne auf den Süd- und Westbalkonen und den weiten Blick in die Berge!

Sitzgelegenheit am Balkon

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Ausstattung Gastgeber:

  • Kühlschrank
  • W-LAN
  • Fahrradunterstand
  • Nichtraucher

Unsere
Kontaktdaten

Schenk Rosemarie und Gerald

Alte Dorfstraße 6 a, Ortsteil Marwang
83355 Grabenstätt

+ 49 (0) 8661 983506
https://haus-schenk.twebsite.info/
gerald.schenk@t-online.de


Anreise mit der Deutschen BahnAnreise mit Google Maps

Weitere Tipps für deinen Urlaub

Grabenstätt-Erlstätt Tour

Grabenstätt - Erlstätt


In der Eiszeit schob sich der Chiemseegletscher aus den Bergen ins Flachland und hob dabei eine tiefe Grube aus, wobei sich seitlich und am Ende Hügel aufschoben.


Erzähl mir mehr
efa-auswahl-an-oldtimer
© EFA Mobile Zeiten

EFA Mobile Zeiten


Eine Zeitreise der Automobilindustrie von den 20er bis hin zu den 80er Jahren.


Erzähl mir mehr
ponlach2_2

Chiemgauer Radlherbst - Zur idyllischen Ponlachquelle


Tipp: Gefäß für Heilwasser mitnehmen


Erzähl mir mehr
bis
19.11.20