Vorderoberhauser-Hof




F / F
Urlaub auf dem Bauernhof (Anbietergemeinschaft)

Herzlich willkommen auf dem Vorderoberhauser-Hof in Ruhpolding. Freuen Sie sich auf erholsame Urlaubstage in der herrlichen Umgebung des Chiemgaus. Unseren bewirtschafteten Bauernhof (Grünland, Kühe, Kälber, Katzen, Hühner), finden Sie in ruhiger Lage zwischen Ruhpolding und Inzell. Hier wird zu jeder Jahreszeit ein vilefältiges Freizeitprogramm angeboten: Wandern, Radeln, Golf (Golfplatz ca. 2 km entfernt), Schwimmen, Angeln (Froschsee). Oder Sie geniessen die Sommersonne auf unserer grossen Liegewiese mit Sommerlaube und Grill.

Der Spielplatz direkt am Hof

Baden...Angeln...Relaxen...

Glückliche Hühner

Der Froschsee vor unseren Hausbergen

Unser Hof mit Rauschberg und Kienberg im Hintergrund

Wintertraum am Vorderoberhauser-Hof

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Ausstattung Gastgeber:

  • Spielplatz
  • Kühlschrank
  • W-LAN
  • Fahrradunterstand
  • Kinderbett

Verpflegung:

  • Brötchenservice

Unsere
Kontaktdaten

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

SalzAlpenTour
© © Chiemgau Tourismus

SalzAlpenTour - Rauschberg


SalzAlpenTour – Ruhpolding – Rauschberg - Kienberg - Bergkunsttour - Wanderparkplatz Schmelz  –  Fahrriesbodenkapelle – Knappensteig – Streicher –  Kienberg –  Vorderer Rauschberg  – Rauschberglahner – Fahrriesbodenkapelle Ausgangspunkt


Erzähl mir mehr
geologische-wanderung
© Chiemgau Tourismus e.V./Sportalpen GmbH

Geologische-Wanderung


Verflossene Gletscher und versteinertes Geld - Wie die Eiszeit die Chiemgauer Landschaft beeinflusst und geformt hat und was sich in den alten Gesteinschichten befindet, wird Ihnen von Dr. Robert Darga auf dieser entspannten Wanderung erzählt.


Erzähl mir mehr
21.09.2018
am
kampenwand-seilbahn-ausblick-kapelle
© Chiemgau Tourismus e.V.

Kampenwandbahn


Die Kampenwandseilbahn bringt Sie bequem und ganz ohne aus der Puste zu kommen auf knapp 1.500 m Höhe, mitten hinein in die Chiemgauer Bergwelt mit imposanten Felsformationen, grandiosen Aussichten und duftenden Almwiesen.


Erzähl mir mehr