Mitmachen und Gewinnen
Gästebefragung

Wir möchten unser touristisches Angebot in Zukunft noch besser auf die Wünsche und Bedürfnisse der Besucher abzustimmen! Als Dankeschön für die Teilnahme kann am Ende der Befragung ein tolles Urlaubserlebnis im Chiemgau gewonnen werden.

Teilnehmen
© © Norbert Eisele - Hein

Chiemseeblick-Trail

Tour

Anspruchsvolle Trailrunde mit tollen Schauplätzen und traumhaften Ausblick auf den Chiemsee.

  • Startpunkt Festsaal
  • Ort Reit im Winkl
  • Distanz 12,0 Kilometer
  • Dauer 02:30 Stunden
  • Höchster Punkt 1277 Meter
  • Niedrigster Punkt 681 Meter
  • Höhenmeter 780 aufsteigend
  • Höhenmeter 681 absteigend
schwer Anspruch

Tourenbeschreibung:

Empfohlene Ausrüstung: Stabiler und griffiger Trailrunning Schuh, Trinkrucksack, Wechselbekleidung.

Laufstrecke: vom Ausganspunkt folgen Sie der Beschilderung "Premiumweg" über die Ahornstraße zum steil ansteigenden Pfad zum Wetterkreuz (1061 m).

Von dort aus bietet sich ein atemberaubender Ausblick auf die umliegenden Berge und die Ortschaft von oben. Weiter geht es auf schmalen Steigen in west.

Richtung, bis kurz oberhalb der Hutzenalm (990 m). Hier an der Abzweigung, den Almweg nördl. der Beschilderung Premiumweg "Chiemseeblick" folgen, nach ca. 800 m geht

es links den schmalen Pfad weiter bis zum steilen Anstieg, der über eine Holztreppe zur Stoibenmöseralm (1273 m) führt.

Der Abstieg folgt zuerst der Versorgungstraße östlich in Richtung Glapfalm/Eckkapelle/Reit im Winkl über die Lieberg-Forsthütte und weiter in Richtung

Hausbachfallsteig (steiler gesicherter Weg) nach Reit im Winkl. Wer noch über genügend Reserven verfügt (und die Badesachen eingepackt hat) läuft Richtung Taubensee

bis zur Sauermöserlm (ca. 500 m). Hier dem rechten Pfad zum Taubensee folgen und am rechten Seeufer entlang bis es wieder Richtung Sauermöser/Stoibenmöser/Reit im Winkl heißt. Für diesen lohnenden "Umweg" müssen gute 100 Höhenmeter und ca. 1 Stunde Laufzeit zusätzlich bewältigt werden.

Einkehrmöglichkeit

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads

Verantwortlich für den Inhalt: Tourist Info Reit im Winkl

Anreise mit dem PKW

Aus Richtung München oder Salzburg auf der Bundesautobahn München - Salzburg (A8 bis Grabenstätt Ausfahrt Nr. 109), weiter Richtung Marquartstein und auf der gut ausgebauten Deutschen Alpenstrasse (B 305) nach Reit im Winkl.

Parkplätze:

-Tourist - Info, Dorfstrasse 38, 83242 Reit im Winkl.

-Tirolerstrasse 37 am Festsaal, 83242 Reit im Winkl.

 

Aus Richtung München oder Innsbruck auf der Bundesautobahn Rosenheim - Innsbruck (A93) bis Oberaudorf (Ausfahrt Nr. 59). Weiter nach Walchsee, Kössen und Reit im Winkl.

Parkplätze:

-Tirolerstrasse 37 am Festsaal, 83242 Reit im Winkl,

-Tourist - Info Dorfstrasse 38, 83242 Reit im Winkl.

Öffentliche Anreise

Anschlüsse nach Reit im Winkl ab dem Bahnhof Prien am Chiemsee (beste Busverbindung!)

Mit dem RVO - Bus Linie 9505.

 

Alle Fahrpläne: www.reitimwinkl.de Haltestelle direkt an der Tourist - Info oder am Festsaal.

Anschlüsse nach Reit im Winkl ab dem Bahnhof Ruhpolding mit dem RVO - Linie 9506. Haltestelle direkt an der Tourist - Info oder am Festsaal.