Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen wie "Brauche ich einen Test" oder "Muss ich eine Maske tragen" gibt es hier

Zu den Infos
Annakapelle auf der Hemmersuppenalm
© Benno Stockklauser

Eibenstock

Wandertour

Eine mittelschwere Wanderung mit teilweise starken Steigungen.

  • Startpunkt Seegatterl
  • Ort Reit im Winkl
  • Distanz 13,2 Kilometer
  • Dauer 05:15 in Stunden
  • Höchster Punkt 1257 Meter
  • Niedrigster Punkt 761 Meter
  • Höhenmeter 592 aufsteigend
  • Höhenmeter 592 absteigend
mittel Anspruch

Tourenbeschreibung:

Weg: mittelschwere Wanderung Ausgangspunkt: Seegatterl (mit Linienbus erreichbar) Vom Ausgangspunkt über den Parkplatz, in Richtung Winklmoos - Alm und Eibenstock die Skiabfahrt hinauf (Weg Nr.18) und nach ca. 3 km rechts in eine Forststraße zur Eibenstock - Diensthütte (1176 m). Vom Eibenstock aus führt rechts ein schmaler, aber sicherer Weg am Hang entlang (Weg Nr.18), in eine breite Forststraße. Diese zuerst in Richtung Hemmersuppenalm folgen. Schließlich zur Nattersbergalm (940 m) und Knogleralm Weg Nr. 13 abbiegen. Von dort geht es zurück zum Ausgangspunkt Seegatterl. Einkehrmöglichkeiten: Knogleralm, Nattersbergalm Tipp: an der Kreuzung von Eibenstock kann man kurz zur Pflegereck - Forsthütte abzweigen und dann bis zur Hemmersuppenalm weitergehen. Gesamtzeit ca. 5 1/2 Std.  

Einkehrmöglichkeit

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads