Schneeschuhwandern
© Norbert Eisele - Hein

Klausenbergrunde Schneeschuhtour

Schneeschuhwandern

Eine leichte Schneeschuhtour für Einsteiger und Genießer in unberührter Natur

  • Startpunkt Mühlenweg
  • Ort Reit im Winkl
  • Distanz 6,1 Kilometer
  • Dauer 02:00 Stunden
  • Höchster Punkt 893 Meter
  • Niedrigster Punkt 678 Meter
  • Höhenmeter 294 aufsteigend
  • Höhenmeter 240 absteigend
leicht Anspruch

Tourenbeschreibung:

Vom Ausgangspunkt Benzeck Parkplatz geht es zu Beginn ca. 1Km den Winterwanderweg Richtung Blindau entlang, vorbei an der Kapelle Maria Hilf in „Alt Blindau“ und weiter bis zum Kinderspielplatz. Nun beginnt der Schneeschuhweg leicht ansteigend Richtung Klausenberg.

Nach der ersten Alm am Klausenberg folgt rechts der Weg mit steiler Steigung zur Demelalm.

Der Abstieg führt über ein freies Gelände und schließlich in ein dichtes Waldstück (steil) vorbei am Hochmoor. Ab hier noch ein kurzer Anstieg bis zum Ausgangspunkt.Achtung: Bei starkem Schneefall kann auch diese Tour, besonders wenn Sie die erste Spur anlegen, sehr anstrengend sein! Gegebenfalls sollten Sie dann umkehren!

Einkehrmöglichkeiten: Blindauer Liftstüber, Benz-Eck Stüberl, Hotel Sonneck

Einkehrmöglichkeit

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads

Verantwortlich für den Inhalt: Tourist Info Reit im Winkl

Anreise mit dem PKW

Aus Richtung München oder Salzburg auf der Bundesautobahn München - Salzburg (A8 bis Grabenstätt Ausfahrt Nr. 109), weiter Richtung Marquartstein und auf der gut ausgebauten Deutschen Alpenstrasse (B305) nach Reit im Winkl.

Aus Richtung München oder Innsbruck auf der Bundesautobahn Rosenheim - Innsbruck (A93) bis Oberaudorf (Ausfahrt Nr. 59). Weiter nach Walchsee,Kössen und Reit im Winkl.

Vom Ort in Richtung Ruhpolding fahren. Nach ca. 1 km in Richtung Blindau abbiegen und nach der Brücke rechts Richtung Benzecklifte.

Parkplatz: Benzecklifte.

Öffentliche Anreise

Anschlüsse nach Reit im Winkl ab dem Bahnhof Prien am Chiemsee (beste Busverbindung!!).Mit dem RVO - Bus, Linie 9506. Haltestelle direkt an der Tourist - Info.

Anschlüsse nach Reit im Winkl ab dem Bahnhof Ruhpolding mit der RVO - Linie 9506.

Alle Fahrpläne: www.reitimwinkl.de. Der Winterortsbus fährt mehrmals täglich nach Blindau und zurück. Mit Gästekarte von Reit im Winkl kostenlos, bitte Fahrplan beachten!