Mitmachen und Gewinnen
Gästebefragung

Wir möchten unser touristisches Angebot in Zukunft noch besser auf die Wünsche und Bedürfnisse der Besucher abzustimmen! Als Dankeschön für die Teilnahme kann am Ende der Befragung ein tolles Urlaubserlebnis im Chiemgau gewonnen werden.

Teilnehmen
© © Grassau & Rottau im Chiemgau - Urlaub zwischen Almen und Chiemsee

Moorrundweg Staudach-Egerndach | Mit dem Kinderwagen

Wandertour

Die kleine Honigbiene führt Euch durch den kinderwagengeeigneten Rundweg mit Infostationen durchs Moor. Lasst Euch überraschen!

  • Startpunkt Kirche Egerndach
  • Ort Grassau/Rottau
  • Distanz 4,4 Kilometer
  • Dauer 01:03 Stunden
  • Höchster Punkt 541 Meter
  • Niedrigster Punkt 531 Meter
  • Höhenmeter 12 aufsteigend
  • Höhenmeter 12 absteigend
leicht Anspruch

Tourenbeschreibung:

Auf dem neugestaltete Moorrundweg geht´s direkt ins Egerndacher Filz. An insgesamt acht Infostationen erfahrt ihr alles über die heimische Flora und Fauna in herrlicher Natur. Besonders Kinder haben ihren Spaß an dieser Wanderung. Am Ende der Tour kann sich die ganze Familie im Biergarten beim Gasthof Ott stärken.

Empfohlene Monate für diese Tour

Tipps zu dieser Tour

Das Highlight des Weges ist das liebevoll gestaltete Hexenhäuschen auf ca. halber Wegstrecke.

Downloads

Anreise mit dem PKW

Von der A8 aus Richtung München oder Salzburg: Abfahren an der Autobahnausfahrt Grabenstättin in Richtung Reit im Winkl. Am Kreisverkehr Staudach über die Achenbrück Richtung Bergen/Siegsdorf fahren. Durch Staudach durch und nach ca. 2 km links in die Wangerstraße einbiegen. Nach dem Gasthoff zum Ott rechts abbiegen. Danach die erste links und Sie stehen vor der Kirche, dem Startpunkt der Wanderung.

Parken am Zielort

Parkplätze befinden sich direkt an der Kirche.