Sonnenuntergang, Romantisch
© Eisele Hein

MTB 57 Hochalm

Tour

Auf zum höchsten Berg im Chiemgau.

Beachten Sie bitte auf den in der Beschreibung angegebenen Orientierungstext!

  • Startpunkt Winklmoosalm
  • Ort Reit im Winkl
  • Distanz 25,9 Kilometer
  • Dauer 02:45 Stunden
  • Höchster Punkt 1426 Meter
  • Niedrigster Punkt 957 Meter
  • Höhenmeter 750 aufsteigend
  • Höhenmeter 750 absteigend
leicht Anspruch

Tourenbeschreibung:

Highlight der Tour: Sonntagshorn-Gipfel (1961m), atemberaubender Blick in den Chiemgau.Ausgehend von der Winklmoos-Alm geht die Tour über Moarlack in Richtung Heutal. Hier der Hauptstraße rechts ca. 1,5 km folgen, dann biegt der Weg links zur Hochalm ein. Die Hochalm ist der höchste Punkt der Tour mit wunderschöner Aussicht und Einkehrmöglichkeit. Nun das Rad abstellen und die letzten 400 Hm zu Fuß bis zum Gipfel des Sonntagshorns bewältigen. Wieder an der Hochalm angekommen, fahren wir zurück bis ans Ende des Heutals und dann der Forststraße in Richtung Winklmoos-Alm folgen.Einkehrmöglichkeiten auf der Winklmoos-Alm und der Tour sind gegeben.Orientierungstext: Diese Tour verläuft im Grenzgebiet Salzburger Land und wird von den dort zuständigen Tourismusverbänden beschildert. Orientieren Sie sich nach dem Grenzübertritt an dessen Beschilderung. Des Weiteren empfehlen wir bei jeder Tour ein Navigationsgerät (Handy,GPx-Geräte) und eine sorfgältige Planung vor dem Start!

Einkehrmöglichkeit

Aussichtsreich

Empfohlene Monate für diese Tour

Tipps zu dieser Tour

Wer noch Lust und Zeit hat, der Staubfall ist vom Heutal nicht weit und es lohnt sich.

Downloads

Anreise mit dem PKW

Aus Richtung München oder Salzburg auf der Budesautobahn München - Salzburg (A8 bis Grabenstätt Ausfahrt Nr. 109), weiter Richtung Marquartstein und auf der gut ausgebauten Deutschen Alpenstrasse (B305) nach Reit im Winkl. Am Ortseingang (Entfelden) in Richtung Ruhpolding ca. 5 km bis Ortsteil Seegatterl, dann über die Mautstrasse ab Seegatterl zur Winklmoos - Alm. Parkplatz:-Klammweg, 83242 Reit im Winkl.

Aus Richtung München oder Innsbruck auf der Bundesautobhan Rosenheim - Innsbruck (A93) bis Oberaudorf (Ausfahrt Nr. 59), weiter nach Walchsee, Kössen und Reit im Winkl. Weiter auf der B 305 nach Ruhpolding ca. 5 km bis Ortsteil Seegatterl über die Mautstrasse ab Seegatterl.Parkplatz:-Klammweg, 83242 Reit im Winkl.

Öffentliche Anreise

Anschlüsse nach Reit im Winkl ab dem Bahnhof Prien am Chiemsee (beste Busverbindung!).

Mit dem RVO - Bus Linie 9505 bis Tourist - Info, dann Umsteigemöglichkeit in Linie 9507.

Alle Fahrpläne: www.reitimwinkl.de. Haltestelle Winklmoos - Alm.

Anschlüsse nach Reit im Winkl ab dem Bahnhof Ruhpolding mit dem RVO - Bus Linie 9506.

Umsteigemöglichkeit in Seegatterl Linie 9507 auf die Winklmoos-Alm. Haltestelle Winklmoos - Alm.