Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen wie "Brauche ich einen Test" oder "Muss ich eine Maske tragen" gibt es hier

Zu den Infos
Bike & Swim bei Bergen
© Chiemgau Tourismus e.V.

MTB 69 Hinteralm

Radtour

Einfache Stichtour auf breit-schattigem Forstweg und vorbei an einem Wasserfall zur einsam gelegenen Hinteralm.

  • Startpunkt Kohlstadt
  • Ort Bergen
  • Distanz 9,8 Kilometer
  • Dauer 01:15 in Stunden
  • Höchster Punkt 1146 Meter
  • Niedrigster Punkt 712 Meter
  • Höhenmeter 450 aufsteigend
  • Höhenmeter 450 absteigend
leicht Anspruch

Strecke: Kohlstadt (721 m) – Weiße Ache – Menkenboden – Wasserwandl (840 m) – Eschelmoos – Hinteralm (1140 m) – Eschelmoos – Wasserwandl – Menkenboden – Weiße Ache – Kohlstadt

Los geht’s am Wanderparkplatz Kohlstatt, etwa fünf Kilometer südwestlich von Bergen. Hier kann man prima parken. Die leichte Stichtour folgt ab hier stets der breiten Fahrstraße parallel zur Weißen Ache. Die fein geschotterte Straße ist anfangs sehr flach und schön schattig, am Ende etwas steiler. Dieser Kurztrip mit dem Bergradl eignet sich perfekt, wenn es im Hochsommer unten am Chiemsee drückend heiß ist. Direkt hinter Kohlstatt sind noch viele Wanderer unterwegs, bald schon aber haben Mountainbiker und E-MTBler die breite Forststraße (fast) für sich. Nach einigen weiten Kehren zwischen hohen Bergen erreicht man die einsame Almfläche am Eschelmoos – und wenige Minuten später die Hinteralm. Die urige kleine Hütte ist von Anfang Juni bis Ende September bewirtschaftet. Nach der verdienten Rast und Einkehr geht’s auf bekanntem Weg wieder zurück zum Ausgangspunkt am Wanderparkplatz Kohlstatt. Unterwegs kann man noch die Beine am Wasserwandl – einem schönen Wasserfall am Wegesrand – oder im Schipfl Weiher am Wanderparkplatz Kohlstatt abkühlen.

Highlights: Wasserwandl, Hinteralm

Infos: Tourist Info Bergen/Chiemgau, Raiffeisenplatz 4, Tel. 0 86 62/83 21, www.bergen-chiemgau.de

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads