Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen wie "Brauche ich einen Test" oder "Muss ich eine Maske tragen" gibt es hier

Zu den Infos
Rund um den Frillensee
© Inzeller Touristik GmbH

MTB 94 Frillensee Runde

Radtour

Eine leichte Mountainbiketour zu den schönsten Ecken rund um Inzell – durch Moorlandschaften und vorbei an Bergseen.

  • Startpunkt Tourist-Info Inzell
  • Ort Inzell
  • Distanz 24,3 Kilometer
  • Dauer 02:30 in Stunden
  • Höchster Punkt 950 Meter
  • Niedrigster Punkt 685 Meter
  • Höhenmeter 370 aufsteigend
  • Höhenmeter 370 absteigend
leicht Anspruch

Tourenbeschreibung:

Strecke: Inzell – Schmelz – Zwing – Adlgaß – Frillensee – Adlgaß – Einsiedl – Teisenberg – Inzell

Diese abwechslungsreiche Mountainbike-Tour ist die schönste Art, Inzell zu entdecken. Fahrtechnisch gesehen ist sie kinderleicht, aber mit gut über 20 Kilometern erfordert sie schon etwas Kondition und Durchhaltevermögen. Nur gut, dass in regelmäßigen Abständen schöne «Boxenstopps» warten. Die Runde um Inzell und zum Frillensee ist die perfekte Einsteigertour, auch für sportliche Kinder und Senioren gut machbar. Und mit dem E-Bike wird diese Tour zur schnellen Runde nach Feierabend oder am Anreisetag. Der beste Ausgangspunkt ist der Badepark in Inzell. Alternative Startpunkte sind Schmelz, Zwing, Adlgaß oder Einsiedl. Los geht’s ganz gemütlich quer durchs Ortszentrum von Inzell und auf Nebenwegen zum Ortsteil Schmelz. Hier lockt ein netter Abenteuerspielplatz zur ersten Verschnaufpause. Auf breiter, flacher und autofreier Schotterstraße fährt man rund ums Kienbergl und vorbei an der Moaralm durchs idyllische Wildenmoos. Bald schon geht’s wieder bergab, am Ende über eine kurze, steile Abfahrt zum Ortsteil Zwing. Unter der Hauptstraße durch und gleich wieder rein in die Ruhe! Vorbei am Falkensee, verbunden mit einem kleinen Abstecher zum Krottensee umrundet man halb den Falkenstein und knackt die härteste Nuss dieser leichten Runde – die lange Auffahrt zum Frillensee. Oben angekommen, geht’s einmal rundherum und in flotter, schattiger Fahrt wieder hinunter zum Gasthaus Adlgaß. Einkehr und Selbstbelohnung selbstverständlich. Über Einsiedl und Sterr rollt man auf ruhigen Nebenstraßen zurück nach Inzell.

Highlights: Das idyllische Wildenmoos am Kienbergl, Falken- und Frillensee, der Bergwald-Erlebnispfad am Frillensee

Varianten: Nicht ausgelastet? Dann kombiniere diese Tour ganz einfach mit der Dorfrunde Inzell (Tour 92)!

Bike & Hike: Ab dem Frillensee zu Fuß zur Steineralm

Infos: Inzeller Touristik, Rathausplatz 5, Tel. 0 86 65/9 88 50, www.inzell.de

Einkehrmöglichkeit

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads