Langlaufen Winklmoos-Alm
© Norbert Eisele - Hein

Nr. 13 Rundloipe Winklmoos-Alm klassisch | 1,2 km

Langlauf

Klassisch • Eine leichte Loipe mit kleinen Steigungen und Abfahrten.

  • Startpunkt Winklmoos - Alm
  • Ort Reit im Winkl
  • Distanz 2,2 Kilometer
  • Dauer 00:20 Stunden
  • Höchster Punkt 1158 Meter
  • Niedrigster Punkt 1139 Meter
  • Höhenmeter 44 aufsteigend
  • Höhenmeter 44 absteigend
leicht Anspruch

Tourenbeschreibung:

Daten der Tour: Leicht mit kleinen Steigungen und Abfahrten - ca. 2,0 km - 41 hm - für klassischen Stil Beschreibung der Tour: Ausgehend von der Bergstation der Gondelbahn  führt diese Loipe in einer Schleife vorbei an der Traunsteiner Hütte wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Einkehrmöglichkeiten: Gaststätten auf der Winklmoos - Alm, Seegatterl - Alm

Einkehrmöglichkeit

Aussichtsreich

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads

Anreise mit dem PKW

Aus Richtung München oder Salzburg auf der Bundesautobahn München - Salzburg (A8 bis Grabenstätt Ausfahrt Nr. 109), weiter Richtung Marquartstein und auf der gut ausgebauten Deutschen Alpenstrasse (B 305)nach Reit im Winkl.

Am Ortseingang (Entfelden) in Richtung Ruhpolding ca. 5 km bis Ortsteil Seegatterl.

Parkplatz:- Seegatterl, 83242 Reit im Winkl.

Aus Richtung München oder Innsbruck auf der Bundesautobahn Rosenheim - Innsbruck (A 93) bis Oberaudorf (Ausfahrt Nr. 59), weiter nach Walchsee, Kössen und Reit im Winkl. Weiter auf der B 305 nach Ruhpolding ca. 5 km bis Ortsteil Seegatterl.

Parkplatz:- Seegatterl, 83242 Reit im Winkl.

Von dort aus benutzt man die Gondel auf die Winkelmoos-Alm.

Öffentliche Anreise

Anschlüsse nach Reit im Winkl ab dem Bahnhof Prien am Chiemsee (beste Busverbindung!!)

Haltestelle direkt an der Tourist - Info.

Mit dem Shuttlebus (RVO) von der Tourist - Info/Zentrum halbstündlich nach Seegatterl.

Den Fahrplan findet man unter www.reitimwinkl.de

Anschlüsse nach Reit im Winkl ab dem Bahnhof Ruhpolding mit dem RVO - Linie 9506. Haltestelle: Seegatterl.

Von dort benutzt man die Gondel auf die Winklmoos-Alm.