rachlam-ausblick
© Chiemgau Tourismus e. V.

Rachlalm

Die Alm ist von zwei Orten aus erreichbar: Entweder man beginnt seine Wanderung am Parkplatz der Hochplattenbahn in Marquartstein, dem Hausberg der Grassauer und Marquartsteiner in Richtung Grassauer Almen über die Forststraße (Aufstiegsdauer: ca. 1 Stunde). Oder der Startpunkt liegt an der Tourist-Information Grassau über die Zeppelinhöhe in Richtung Grassauer Almen (Aufstiegsdauer: 1-1 1/2 Stunden).

Neben der traditionellen almtypischen Brotzeit und dem selbstgemachten Kuchen, mit dem die Sennerin Maria ihre Gäste erwartet, sind hier zahleiche Besonderheiten geboten. Einmal die Woche gibt es einen zünftigen "Musi-Abend" und bei Sonnwende oder an "Peter und Paul" wird ein Feuer gemacht. Einmal im Jahr finden Konzerte und Bergmessen statt, ganz im Motto "zünftig g´spuit und g´sunga". Aber auch die Jodelkurse vom "Jodel-Horst" sind eine "Fetzengaudi". Es gibt viel für Wanderer und Mountainbiker  zu entdecken auf der Rachlalm.

 

Öffnungszeiten

Alle Angaben ohne Gewähr.

Heute 28. Juni 2022 geöffnet
Heute 28. Juni 2022 geöffnet
Morgen 29. Juni 2022 geöffnet
Übermorgen 30. Juni 2022 geöffnet
Freitag 01. Juli 2022 geöffnet
Samstag 02. Juli 2022 geöffnet
Sonntag 03. Juli 2022 geöffnet
Montag 04. Juli 2022 geöffnet

Kontaktdaten

Adresse
Rachlalm
Rachlalm
83224 Grassau
Telefon
+49 8641 1520
Internet
http://www.grossrachlhof.de/

Auf einen Blick

Kategorie
Almen
Betriebsferien
19.10. - 17.04.