Bergwalderlebnisweg Staffen / Hochplatte
Winterwanderung

Wissen, Spaß, Erholung und Panoramaausblicke – das alles bietet der neue 4,25 km lange Bergwalderlebnisweg Staffen mit Spiel- und Ruhestationen sowie Infotafeln zum Bergwald.


Wissen und Spaß, Erholung und Panoramaausblicke – der neue Bergwalderlebnisweg Staffen  An der Bergstation der Hochplattenbahn beginnt die leichte und aussichtsreiche Wanderung von ca. 4,25 km Länge, für die ca. 1 ½ Std. Gehzeit einzuplanen sind. Rund 20 Stationen des „Bergwalderlebnisweges Staffen“, laden zum Spielen und Erforschen, zum Ausruhen und Genießen ein. Eine der Stationen ist die große Silhouettenwand, in die man sich „einpassen“ kann, eine weitere die Drachenfliegerschaukel an der Bergstation. Hängesessel, Massagebäume und Gleichgewichtsliegen laden zum Entspannen ein. Fernrohre, Spielhäuschen, Aussichtspunkte sowie Infotafeln zu Almwirtschaft, Waldbewirtschaftung, Lawinenverbauung, Geologie und Schutzwaldfunktionen locken Wißbegierige und Aktive. Im Summstein kann man ein interessantes Experiment machen und von der Aussichtsplattform die benachbarte Kampenwand und Gederer Wand hautnah erleben. Zwischendurch gibt es ebenfalls phantastische Ausblicke auf das Achental und den Chiemsee. Im Winter wird der Weg bei geeigneter Schneelage mit einem speziellen Raupengerät für Winterwanderer präpariert.          

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich
  • mit Bergbahn/Lift erreichbar

Ort
Marquartstein

Startpunkt
Bergstation der Hochplattenbahn

Distanz
4,2 km

Dauer in Stunden
01:45

Höhenmeter aufsteigend
204

Höhenmeter absteigend
204

Niedrigster Punkt in Meter
1027

Höchster Punkt in Meter
1202

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. April
  2. Mai
  3. Juni
  4. Juli
  5. August
  6. September
  7. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

-->

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
info@chiemgau-tourismus.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Piesenhauser Hochalm
© Chiemgau Tourismus e.V., Michael Namberger

Wanderung zur Piesenhauser Hochalm


Kurze, familientaugliche Tour zur Piesenhauser Hochalm, die wunderschönen Ausblicke und traditionelle Brotzeiten zu bieten hat. Wer will kann auch die Hochplattenbahn nutzen.


Erzähl mir mehr
rachalm_header_2
© Chiemgau Tourismus e. V., Michael Namberger

Rachlalm


Familiengeführte Alm, mit abwechslungsreichem Programm, nordöstlich des Großstaffen. 920 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
unser Haus im Sommer

Familie J. u. G. Neumaier


Im Herzen Reit im Winkls, in der Nähe des Hallenbades und der Zirbelstube, finden Sie unser Haus Neumaier. Unsere komfortabel eingerichtete Ferienwohnung wird bei Ihnen kaum Wünsche offen lassen. Zur umfangreichen Ausstattung zählen TV, Telefon, kostenlos W-Lan sowie eine komplett...


Erzähl mir mehr