Bründling Almen klassische Variante - Kalkofen
Wandertour

Tolle Tour, auch für den Feierabend geeignet.


Weg:  Ausgangspunkt Hochfelln-Talstation wahlweise Wanderparkplatz Kalkofen. Hierbei handelt es sich sich um den klassischen und beliebtesten Anstieg  zur Bründlingalm auf gepflegten, mässig ansteigenden Forstwegen (Nr.8).  Ab Wanderparkplatz Kalkofen ca. 2.00 Std. Besonderheiten:  Von der Bründlingalm aus, genießen Sie einen einmaligen Blick auf das Gebirgsmassiv des Hochfellns. Die Route führt Sie durch das traumhafte Schwarzachental. Einkehr: Bewirtschaftete Almen und Berggaststätten auf der Bründlingalm.    Tipp: Seilbahn ab der Mittelstation (Bründling-Alm) zum Hochfellngipfel.  Wahlweise alpiner Wanderweg zum Hochfelln-Haus und Tabor-Kircherl.

  • Einkehrmöglichkeit
  • aussichtsreich

Ort
Bergen

Startpunkt
Kalkofen

Distanz
5,2 km

Dauer in Stunden
01:45

Höhenmeter aufsteigend
642

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
659

Höchster Punkt in Meter
1174

Schwierigkeit
leicht

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September
  6. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
info@chiemgau-tourismus.de

Winklmoosalm

Finsterbachalm


Die leichte Wanderung von der Winklmoosalm zur Finsterbachalm ist ideal an heißen Tagen, da sie meist im Wald verläuft. Zudem ist sie familienfreundlich, bietet schönes Alpenpanorama und typische Almbrotzeit.


Erzähl mir mehr
Taborkirche am Hochfelln
© Sepp Niederbuchner

Hochfelln Haus


Lage: Am Hochfelln-Gipfel auf 1.674 Hm Bewirtschaftet: Dezember bis Oktober Verpflegung: Speisekarte


Erzähl mir mehr

Appartement Steiner


Grüß Gott beim Almfischer -Fam. Steiner, genießen Sie Ihren Urlaub in entspannter und ruhiger Athmosphäre auf dem mod. geführten Bauernhof in der nähe der Tiroler Ache unweit der Staudach-Egerndacher Filze.


Erzähl mir mehr