Freizeitpark Rundweg
Wandertour

 Ungefährlicher Rundweg, der im oberen Teil der Tour trifft man selten andere Wanderer.


  Weg: Vom Parkplatz der Sessellift-Talstation – auch erreichbar mit der Dorflinie- führt eine breite, gut ausgebaute Forststraße leicht kupiert entlang der Nordwestflanke des Unternberges durch den schattigen Bergwald in Richtung Brand. In einer weiten Kehre geht es dann unter die Waldgrenze, weiter geht es über sonnige Wiesen mitten durch den Freizeitpark zum Ortsteil Bärngschwendt. Von dort ist es nicht mehr weit zum Auslauf der Naturrodelbahn und auf dieser geht es zurück zum Ausgangspunkt. Einkehr: In unmittelbarer Nähe des Parkplatzes liegen der Unternberghof, die Raffner Alm und das Bärnstüberl in Bärngschwendt.   Tipp: Der Freizeitpark Ruhpolding ist eine tolle Sache für die ganze Familie.   

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg

Ort
Ruhpolding

Startpunkt
Unternbergbahn

Distanz
6,0 km

Dauer in Stunden
02:00

Höhenmeter aufsteigend
241

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
713

Höchster Punkt in Meter
924

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. März
  2. April
  3. Mai
  4. Juni
  5. Juli
  6. August
  7. September
  8. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Weitere Tipps für deinen Urlaub


Brachtalm - Bergen - SalzAlpenSteig Etappe 3


Wer meint auf dieser kurzen Etappe auf den Hochfelln käme man nicht ins Schwitzen, der irrt. Belohnt wird der Wanderer jedoch durch eine einzigartige Fernsicht bis zum Chiemsee.


Erzähl mir mehr

Brander-Alm


Klassische Brotzeitalm unterhalb der Hörndlwand. 1135 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr

Beim Schifter


Unser Bio-Bauernhof liegt ruhig, südlich der Ortsmitte von Ruhpolding mit freiem Blick auf Wiesen und Berge der Voralpen, inmitten intakter Natur. Gastfreundschaft, Tradition und Weltoffenheit werden bei uns großgeschrieben! Ob in der hellen Ferienwohnung oder im Ferienhäuschen mit...


Erzähl mir mehr