Geologischer Lehrpfad Hochfelln
Wandertour

Atemberaubende Aussicht über dem Chiemgau auf dem geologischen Lehrpfad am Gipfel des Hochfelln. 00:45 h. Bergen.


Der Lehrpfad befindet sich am Gipfel des Hochfelln. Um dort hinzukommen kann man entweder hinaufwandern oder die Seilbahn nehmen.
Vom Hochfelln Haus geht man in Richtung Tabor-Kapelle. Nun beginnt der Lehrpfad, welcher mit seinen 22 Schautafeln über geologische und botanische Themen rund um den Hochfelln informiert.
Der Weg führt an der Kapelle vorbei bei der sich die Startbahn für die Gleitschirmflieger befindet. Weiter geht es über enge Serpentinen bis man wieder am Hochfelln Haus ankommt.
Dieses lädt zur Rast ein bevor man sich wieder auf den Weg nach unten macht.

Schritte zählen wird belohnt

Bei dieser Tour legen Sie ca. 2.380 Schritte zurück.*
Weitere Informationen über die Aktion "10.000 Schritte im Chiemgau" finden Sie hier.
*Bitte beachten Sie, dass dies ein Durchschnittswert ist.

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Bergen

Startpunkt
Bergstation Hochfelln-Seilbahn

Distanz
1400 m

Dauer in Stunden
00:45

Höhenmeter aufsteigend
108

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
1566

Höchster Punkt in Meter
1674

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Juni
  2. Juli
  3. August
  4. September
Tabor-Kircherl

ehemalige Fundament Windrat

Kiesgrube - LandArt Spielplatz

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Aussicht Bäckeralm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Bäckeralm


Leichte Familienwanderung vom Inzeller Ortsteil Adlgass zur schönen Einkehr bei der Bäckeralm an den Südhängen des Teisenberges.


Erzähl mir mehr
feldlahnalm-neu-2017-800x600

Feldlahnalm


Kinder- und familienfreundliche Alm am südlichen Fuße des Rechenbergs. 960 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Ferienwohnungen Hauptstraße

Café Chiemgau und Gästehaus


Ideal für Bahnreisende. Bahn und Bus in nächster Nähe. Kurpark, Kurhaus und Kurverwaltung gegenüber dem Haus. Sämtliche Sport- und Freizeitanlagen wie Wellenhallenbad und Freibad, Tennisanlagen, Eishalle und Wanderwege, bequem zu Fuß zu erreichen. Auch für einen abendlichen Lokalbesuch...


Erzähl mir mehr