Großer Kultur-Rundwanderweg über Bad Adelholzen
Wandertour

Großer Kultur-Rundwanderweg über Bad Adelholzen


Weg: Ausgangspunkt für die Wanderung ist die Tourist-Information, weiter geht es über Hausen und Oed  auf  einem schön angelegten Panoramaweg nach Bad Adelholzen (ca. 1 Std.). Besichtigungsmöglichkeit der Adelholzener Wasserwelt. Anschluss nach Siegsdorf. Der Rückweg erfolgt über Ramberg und Sonnleiten zurück zur Tourist-Information. Besonderheiten: Der beschriebene Weg ist ein Kulturweg für Klein- und Flurdenkmäler der Gemeinde Bergen. Zum Beispiel können die Hausener- , Haslinger-, Oederkapelle und auf dem Rückweg das Uhl- und Rödernkreuz und die Kriegerkapelle besichtigt werden. Tipp: Ein Besuch der Wasserwelt mit Besichtigung der Adelholzener Alpenquellen Abfüllanlagen  und der Primusquelle ist empfehlenswert. Dieser Weg ist auch ein Verbindungsweg zur Gemeinde Siegsdorf.

  • Kinderwagentauglich
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Bergen

Startpunkt
Tourist-Information Bergen

Distanz
5,6 km

Dauer in Stunden
01:45

Höhenmeter aufsteigend
116

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
551

Höchster Punkt in Meter
647

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. März
  2. April
  3. Mai
  4. Juni
  5. Juli
  6. August
  7. September
  8. Oktober
  9. November

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Kinderwagenweg  Hängebrücke
© Chiemgau Tourismus e.V.

Kinderwagen und Spieleweg


Erlebnispfad mit 17 Stationen, welcher beliebing verkürzbar ist. 01:30 h. Reit im Winkl.


Erzähl mir mehr
Rechenbergalm
© Tourist-Information Unterwössen

Rechenbergalm


Aussichtsreiche Alm, nördlich des großen Rechenbergs. 1160 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr

Beim Holzleitner


Die Ferienwohnungen "Stadtblick" und "Waldblick" "Beim Holzleitner" befinden sich ein Stück außerhalb Traunsteins in der Nähe des Hochbergs. In die Stadt braucht man mit dem Auto ca. 10 Minuten (4 km). Das Erlebnis Warmwasserbad liegt unterhalb des Hochbergs (2 km). Der Hof der Kirchmayers...


Erzähl mir mehr