hefteralm_terassenblick

© Chiemgau Tourismus e. V.

hefteralm_pano

© Chiemgau Tourismus e. V.

Hefter-Alm

Von Tieren umgebene Alm mit selbstgemachtem Käse, Brot und anderen Leckereien nordöstlich des Großstaffen im Hochplattengebiet. 930 Hm. Bewirtschaftet.


Die idyllisch gelegene Alm ist von verschiedenen Orten aus zu erreichen.

  • Sie können entweder direkt vom Tal (Rottau) aus loswandern oder mit dem Auto am Wanderparkplatz Stehtrumpf/ Grassau halten und von dort aus losgehen. Dabei sparen Sie sich einen Großteil der Strecke. Die Gehzeit beträgt vom Tal aus 90 Minuten, vom Stehtrumpf aus ca. 60 Minuten.
  • Ebenso können Sie auch auch in Marquartstein am Parkplatz der Hochplattenbahn losgehen. Von hieraus folgen Sie einer Forststraße, bis Sie an eine Weggabelung gelangen. Hier nach rechts Richtung Hefter-Alm abbiegen und einem nun schmaleren Weg vorbei an der Rachlalm folgen. Danach gehen Sie über Almwiesen bis hin zur Alm (Aufstiegsdauer: ca. 1 Stunde).
  • Als dritte Möglichkeit bietet sich eine Wandertour beginnend von der Tourist-Info Grassau an.

Die Alm liegt auf einem Weidegebiet weshalb vorallem Kinder ihren Spaß haben werden. Im Sommer grasen hier nämlich Kühe, Ziegen, Pferde und kleinere Tiere, wie Hasen und Hühner.
Aber auch bei der Brotzeit wird so manches Herz aufgehen. Die Wirtsleute Irmi und Josef Guggenbichler machen den Käse, das Brot, Apfelmost, sowie Liköre und Schnäpse selbst.

hefteralm_schild

© Chiemgau Tourismus e. V.

hefteralm_kaskeller

© Chiemgau Tourismus e. V.

hefteralm

© Chiemgau Tourismus e. V.

Besonderheiten


Gastronomieform

  • Almen

Betriebliche Besonderheiten

  • Speisekarte

Öffnungszeiten


Mitte Mai - Mitte Oktober
Montag ab 15.00 Uhr geschlossen

Tipp


Ein besonderes Erlebnis ist die Bergmesse, die immer am letzten Sonntag im August stattfindet

Unsere
Kontaktdaten

Hefter-Alm

Hefter-Alm
83224 Grassau

https://www.hefteralm.de
i.guggenbichler@web.de

Highlights für Ihren Urlaub im Achental

hochplatte-marquartstein-sommer
© Chiemgau Tourismus e.V.

Hochplattenbahn


Bergbahnen dürfen ab 30.05.2020 wieder ihren Betrieb wieder aufnehmen. Genaue Informationen zu den Betriebszeiten der Hochplattenbahn erhälst du bei der Bahn selbst.


Erzähl mir mehr
Schilder über Bergerlebnisweg
© Chiemgau Tourismus e.V.

Bergwalderlebnisweg Staffen


Wissen, Spaß, Erholung und einzigartige Ausblicke. 02:30 h. Marquartstein.


Erzähl mir mehr
Ausblick
© Chiemgau Tourismus e.V.

Wanderung zu den Grassauer und Rottauer Almen


Einfacher und familienfreundlicher Rundweg über die Grassauer und Rottauer Almen. Genießen Sie typisch bayerische Brotzeiten und für die Kleinen warten auf der Hefteralm Ziegen und Ponys.


Erzähl mir mehr

Weitere Tipps für deinen Urlaub

Zenzkaser
© Chiemgau Tourismus e.V.

Zenz-Alm


Urige kleine Alm im- und mit Blick in das Winklmoos-Gebiet, zwischen größeren Gasthöfen und Hotels. 1160 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Gästehaus Frankl

Gästehaus Frankl


Gepflegtes Haus in zentraler Lage. Zimmer mit Mückengitter. Gemütlicher Aufenthaltsraum/Bauernstube mit Kachelofen, abwechslungsreiches Frühstück, TV, Terrasse zur allgemeinen Benützung, Liegewiese.WLAN ist in den jeweiligen Zimmern vorhanden. Rad- und Wanderwege in unmittelbarer Nähe. Rad-...


Erzähl mir mehr
Urtherme
© Ruhpolding Tourismus GmbH

Vita Alpina


Ob jung, ob alt, ob sportlich ambitioniert oder auf Erholungssuche, das Vita Alpina lässt kaum einen Wunsch für Wasserratten offen. Tauch ein ins warme Wasser und in die beeindruckende Kulisse der umliegenden Berge.


Erzähl mir mehr