Stadt- und Spielzeugmuseum Traunstein

© Stadt Traunstein

Stadt- und Spielzeugmuseum

Inmitten eines der ältesten Baudenkmäler Traunsteins, direkt am Stadtplatz, befindet sich das Stadt- und Spielzeugmuseum - ein idealer Ort um in Kindheitserinnerungen zu schwelgen.


Neben den regelmäßigen Sonderausstellungen, die bis zu dreimal im Jahr wechseln, findest du im Stadt- und Spielzeugmuseum 3.500 feste Exponate auf insgesamt 750 Quadratmetern. Sicher ist unter ihnen auch ein Spielzeug, das aus der Zeit stammt, in der du Kind oder jugendlich warst. Begib dich auf Zeitreise und fühl die Unbeschwertheit ewig langer Kindertage.

Auch diejenigen, die mehr über die Geschichte der Stadt Traunstein erfahren wollen, sind hier richtig aufgehoben. Es finden sich im Museum Portraits von Barock bis Biedermeier oder Relikte aus der Zeit in der Traunstein als bedeutende Salinenstadt galt. Besonders sehenswert sind die nachgestellten Wohnräume aus vergangenen Epochen.
Erlaub dir den Spaß und schlendere nach deinem Museumsbesuch durch die Straßen und Gassen rund um den Traunsteiner Stadtplatz. Was hat sich hinter den heute bunten Häuserfassaden alles zugetragen, als deren Inneres noch dem ähnelte, was du soeben erst in der Ausstellung begutachtet hast? Mach es dir in einem der kleinen Cafés oder mit einem Bier vorm Bräustüberl sitzend bequem und dreh das Kopfkino munter weiter...

 

Öffnungszeiten


Öffnungszeiten April bis Oktober:
Di-Sa: 10-15 Uhr
Sonntag: 10-16 Uhr
Mo: geschlossen

Während der Adventszeit ist das Museum geöffnet.

Tipp


Direkt gegenüber des Stadt- und Spielzeugmuseums befindet sich die Pfarrkirche St. Oswald. Der erstmals 1342 erwähnte Bau ist nicht zuletzt durch den emeritierten Papst Benedikt XVI. berühmt geworden.

Preisinformationen


Der Eintritt ins Museum ist frei.

Unsere
Kontaktdaten

Heimathaus Traunstein

Stadtplatz 2-3
83278 Traunstein

+49 (0) 861 164786
https://www.heimathaus-traunstein.de/
info@heimathaus-traunstein.de

Weitere Tipps für deinen Urlaub

Skivergnügen für die ganze Familie
© Chiemgau Tourismus e.V.

Benz-Eck-Lifte


Im Süden des Chiemgaus erwartet Sie in Reit im Winkl ein wahres Winterparadies. Die Benz-Eck-Lifte im Ortsteil Blindau sind ein kleines, aber feines Skigebiet, das dank seiner Lage, schneesicher ist. Nicht umsonst wird es von den Einheimischen gerne „Kleinsibirien“ genannt.


Erzähl mir mehr
Langlaufen im 3-Seen-Gebiet
© Ruhpolding Tourismus GmbH

3-Seen-Loipe


Die 3-Seen-Loipe ist ein absolutes Highlight für jeden Langläufer. Die Loipe führt Sie durch das 3-Seen-Gebiet zwischen Ruhpolding und Reit im Winkl, das zurecht Klein-Kanada genannt wird.


Erzähl mir mehr

Historisches Wirtshaus Aiging


Historisches Wirtshaus Aiging Kultur - Tradition - Bayerische Gemütlichkeit Gepflegte bayerische Wirtshauskultur in modernem Ambiente mit Blick auf die Erhaltung historischer Details: Das Wirtshaus in Aiging lockt hungrige mit traditioneller bayerischer Hausmannskost, erfrischt Durstige mit...


Erzähl mir mehr