Heutal-Staubfall-Gföller Mähder
Wandertour

Eine tolle Wanderung am Fuße des Sonntagshorns durch Wiesen zum Wasserfall.


Weg Ausgiebige aber leichte Tageswanderung. Ausgangspunkt: Winklmoos - Alm- Parkplatz. Vom Parkplatz Winklmoos-Alm Richtung Heutal (österr. Markierung Nr. 16) über die Forststraße auf dem „Heutal-Landweg“ Nach 6 km Wanderung öffnet sich das Heutal. Beim Heutaler Hof biegen wir links ab bis zum Staubfall. (Weiterweg nach Ruhpolding möglich). Auf dem gleichen Weg zurück ins Heutal und dann links bis zum alten Gasthaus. Hier rechts (Nr. 13) aufwärts bis Moarlack. Dann Westwärts bis zur Wegkreuzung dann nach links ansteigend (Nr. 14) über die Gföller Mähder, weiter über Weiden und Mähwiesen, durch Wald zur Wielandseitenalm. Von hier aus geht es westwärts weiter zurück zur Winklmoos-Alm. Besonderheiten: Aussicht auf Sonntagshorn, Loferer Steinberge, Heutal, Staubfall.Die Winklmoos - Alm wird über die kostenpflichtige Mautstraße erreicht. Gäste mit einer gültigen Gästekarte von Reit im Winkl dürfen die Straße kostenlos benutzen 1x täglich). Bei dieser Tour kann man den kostenlosen Wanderbus benutzen. Beachten Sie bitte den Fahrplan! Einkehr: Winklmoos - Alm, Heutal; Achtung: Gasth. Moarlack geschlossen!

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Reit im Winkl

Startpunkt
Winklmoos-Alm-Parkpl.

Distanz
18,3 km

Dauer in Stunden
06:10

Höhenmeter aufsteigend
539

Höhenmeter absteigend
539

Niedrigster Punkt in Meter
867

Höchster Punkt in Meter
1281

Schwierigkeit
mittel

Tipp


Diese Tour führt ins Unkener Heutal am Fuße des Sonntagshorns und zum Staubfall, der sich von den Reifelbergen herab ins Fischbachtal ergießt.

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Juni
  2. Juli
  3. August
  4. September
  5. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für deinen Urlaub

Dürrnbachhorn Ausblick
© Chiemgau Tourismus e.V.

Dürrnbachhorn


Wer schon immer beim Wandern Grenzen überschreiten wollte, der ist bei der Gratwanderung am Dürrnbachhorn genau richtig, denn genau hier verläuft die bayerisch-österreichische Grenze. Trittsicherheit, Ausdauer und Schwindelfreiheit werden mit einem wunderbaren Rundblick reichlich belohnt.


Erzähl mir mehr
dandlalm_pano
© Chiemgau Tourismus e. V.

Dandlalm


Traditionelle Alm mit heimischen (Bio-) Schmankerl im Röthelmoos Gebiet unterhalb des Gurnwandkopfes. 880 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Ferienwohnung Hallweger

Ferienwohnung Hallweger


Gemütliche 3-Zimmer-Ferienwohnung für 2-4 Personen (erweiterbar für bis zu 6 Personen) mit heller, schöner Ausstattung im ersten Obergeschoß mit herrlichem Bergblick nach Osten, Süden und Westen. Jedes Zimmer der Wohnung ist mit hohem Wohnkomfort eingerichtet. Die Ferienwohnung umfasst...


Erzähl mir mehr