Hochfellnüberschreitung
Wandertour

Die klassische Hochfellnüberschreitung


Weg: Die Hochfelln-Überschreitung beginnt am Parkplatz Kohlstatt, weiter auf Weg Nr. 10 bis Eschelmoos. Von da ein alpiner Steig  bis zum Hochfellngipfel. Trittsicherheit ist erforderlich. Der Rückweg erfolgt über den klassischen Hochfelln-Wanderweg bis Bründling und weiter auf  dem Steig  zur Gleichenbergalm und zurück bis Parkplatz Kohlstatt. Dieser Weg wird auch gerne von den Einheimischen gewählt. Besonderheiten: Auf dem Hochfellngipfel geologischer und botanischer Rundweg. Vom Gipfel ein gigantischer Rundumblick . Historisches Gipfelkreuz aus der Maxhütte und Taborkircherl. Einkehr: Hochfelln-Gipfelwirtschaft, auf dem Rückweg Bründling- und Gleichenbergalm. Tipp: Teilstrecke kann mit der Seilbahn bis Mittelstation abgekürzt werden.

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Bergen

Startpunkt
Wanderparkplatz Kohlstatt

Distanz
15,1 km

Dauer in Stunden
07:00

Höhenmeter aufsteigend
954

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
720

Höchster Punkt in Meter
1674

Schwierigkeit
schwer

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Juni
  2. Juli
  3. August
  4. September
  5. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für deinen Urlaub

IMG_1323 (2)
© Chiemgau Tourismus e.V.

Röthelmoos


Leichte Familientour auf Forststraße ins idyllisch gelegene Hochmoor Röthelmoos – eingebettet zwischen dem schroffen Gurnwandkopf und dem Dreiseengebiet.


Erzähl mir mehr
Alm und Bergbahn
© Chiemgau Tourismus e.V.

Unternberg-Alm


Neu eingerichtete Alm mit fantastischem Blick auf die Chiemgauer Berge. 1425 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr

Appartement Gabi


Unser Einfamilienhaus befindet sich im Ort Grabenstätt  in zentraler Lage, viele Einkaufsmöglichkeiten sowie Lokale und Cafes sind gut zu Fuß erreichbar. Grabenstätt im Alpenvorland ist ein idealer Ausgangspunkt, um den Chiemgau, den Chiemsee, sowie den Rupertiwinkel zu erkunden - ideal zum...


Erzähl mir mehr