Kleine Runde durch den Rupertiwinkel
Radtour

Schöne Rennrad-Tour durch den Rupertiwinkel ohne giftige Steigungen.


Keine 45 km, wenig Höhenmeter, keine giftigen Steigungen, überwiegend Nebenstraßen, wunderschöne Landschaften und Panoramablicke mit zahlreichen Einkehrmöglichkeiten in den Fremdenverkehrsorten des Rupertiwinkels. Wegbeschreibung Tourist Info - Radwegunterführung a.d.ST2105 links - Radwegunterführung a.d.ST2104 - Angerpoint - in Fisching rechts - Seeteufel - Radwegunterführung a.d.ST2105 rechts Richtung Taching- Abzweig rechts durch die Radwegunterführung Richtung Tettenhausen - Tettenhausen - am Ortsende rechts Richtung Petting - bei Wolkerdorf links durch die Radwegunterführung Richtung Sauberg - Röhrmoos - Kreuzung bei Hausen geradeaus - T-Kreuzung a.d.TS25 links Richtung Kirchanschöring - durch Kirchanschöring - am Ortsende rechts i.d.Leobendorfer Straße - nach ca. 1,5 km Gabelung links - nach ca. 900 m T-Kreuzung links - der Straße folgen bis Leobendorf - im Ort links - T-Kreuzung a.d.ST2103 rechts und gleich wieder links in die Seebadstraße - T-Kreuzung rechts bei Fisching - nach ca. 1 km rechts - nach ca. 300 m Gabelung rechts - der Straße folgen bis zur T-Kreuzung a.d.ST2103 links - auf d.ST2103 nach Schönram - a.d.Radweg nach Petting - im Ort links - weiter über die Brücke (ST2104) geradeaus weiter a.d.TS23 - Teichting rechts Richtung Waging - Parschall - a.d.TS27 T-Kreuzung - rechts Richtung Waging - vor Feichten rechts abbiegen Richtung Hirschhalm - nach Hirschhalm links Richtung Mühlberg - der Sraße folgen bis zur Wallfahrtskirche Mühlberg - ca. 400 m zurück zum Abzweig links Richtung Waging - Egg - Radwegunterführung a.d.ST2105 - Waging am See.

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Waging am See

Startpunkt
Tourist-Info Waginger See

Distanz
44,7 km

Dauer in Stunden
02:25

Höhenmeter aufsteigend
411

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
414

Höchster Punkt in Meter
521

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
info@chiemgau-tourismus.de

Radeln am Fluss
© Chiemgau Tourismus e.V., Beate Hitzler

Energietour


Tradition und Fortschritt. Man kann an den schönen Aussichtsplätzen und in der lieblichen Landschaft der Flußauen Energie tanken oder Wasserfälle und Wasserkraftwerke sehen, die aus dem Wasser ihre Energie schöpfen.


Erzähl mir mehr
Hausansicht

Ferienwohnung Bösch


Unsere helle, sonnige Ferienwohnung mit Balkon und Bergblick befindet sich im südseitigen Anbau des Bauernhofes. Sie verfügt über 2 Schlafzimmer, einen separaten Eingang mit 2 Stellplätzen, Sat-TV, Fußbodenheizung, Bettwäsche und Handtücher.


Erzähl mir mehr
16-seenrunde2
© Chiemgau Tourismus e.V.

16-Seenrunde


Mit dem Rad zu 16 Eiszeit-Seen. Die 16-Seenrunde führt durch die beiden Naturschutzgebiete „Eggstätt-Hemhofer Seenplatte“ und „Seeoner Seen“ mit 16 verzaubert wirkenden Gletscherseen.


Erzähl mir mehr