Mammut Rudi

© TI Siegsdorf

Stein Zeit Garten

© TI Siegsdorf

Naturkunde- und Mammut Museum Siegsdorf

Sie reisen bei einem Besuch des Siegsdorfer Museums durch 250 Millionen Erdgeschichte. Das beliebte Ausflugsziel im Chiemgau zeigt über einer Million Besucher im Jahr die Geschichte des Chiemgaus.


1975 wurden bei Siegsdorf die 45.000 Jahre alten Knochen eines Mammuts gefunden – der Auslöser für die Gründung des Museums. Mit einer Schulterhöhe von 3,60 Metern ist das Siegsdorfer Mammut eines der größten in Deutschland je gefundenen Mammutskelette und seine lebensgroße Nachbildung seit Jahrzehnten die Attraktion im Museum.

Doch das Museum hat noch viel mehr zu bieten. In den höhlenartigen Räumen der Geologieabteilung studieren Sie z. B. alle wichtigen Gesteine Südostbayerns. Und in der Bärenhöhle begegnen Sie Neandertalern, Fledermäusen und Tropfsteinen, aber auch Feuersteinklingen und dem Skelett des Siegsdorfer Höhlenlöwen.

mammutmuseum-siegsdorf

© Chiemgau Tourismus e.V., Sportalpen GmbH

museum-pink

© TI Siegsdorf

Stein Zeit Garten

© TI Siegsdorf

Öffnungszeiten


Sommersaison:
Ostern - Allerheiligen
täglich 10.00 - 18.00 Uhr

Wintersaison:
Allerheiligen - Weihnachten
Sonntag von 10.00 - 17.00 Uhr
Weihnachten - Ostern
Mittwoch, Sonntag 10.00 - 17.00 Uhr
24. und 31. Dezember geschlossen

Während der bayerischen Ferien täglich.

Tipp


Nicht nur im Museum gibt es viel zu entdecken, auch im Außenbereich. Im Steinzeit-Garten erleben Sie die Museumsthemen mit allen Sinnen. Geöffnet ist er von Mai bis Oktober.

Unsere
Kontaktdaten

Hanni Steigelmann

Auenstraße2
83313 Siegsdorf

08662 13316
http://www.museum-siegsdorf.de
mammut@museum-siegsdorf.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Kloster Frauenwörth Turm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Kloster Frauenwörth


Inmitten des Chiemsees befindet das älteste Nonnenkloster Deutschlands. Hier vereinen sich die Spiritualität mit moderner Erwachsenenbildung und der idyllischen Landschaft zu etwas Unvergleichlichem.


Erzähl mir mehr

Frühstückspension


Gut geführtes, gemütlich eingerichtetes Gästehaus in Siegsdorf/Chiemgau im bayerischen Stil. Aufenthaltsraum mit TV und gemütlichem Kachelofen. Große Liegewiese und Terrasse mit Sommerhaus im Almstil. Parkplätze am Haus, Radl- und Motorradgarage vorhanden. Erweitertes Frühstück, Skilift...


Erzähl mir mehr
Aussicht Schleching
© Chiemgau Tourismus e.V.

Streichenkirche


Streichenkirche "St. Servatius"Mit ihrem einzigartigen, 1954 freigelegten, aus der Zeit um 1440 stammenden Wandmalereien ist sie ein außergewöhnliches Zeugnis mittelalterlicher Kirchenkunst.


Erzähl mir mehr