MTB Inzell Almentour
Radtour

Die abwechslungsreiche Almentour führt durch zauberhaften Bergwald und verlangt etwas Kraft und Kondition.


Weg: Ausgangspunkt: Max Aicher Arena. Wir starten über Zwing in Richtung Weißbach. Nach dem Gletschergarten halten wir uns rechts und gelangen zur Bundesstraße. Diese überqueren wir und fahren links ein kurzes Stück entlang der Straße. Rechts führt uns die Wegweisung über die Forststraße zur Harbachalm, Bichleralm und evt. Keitlalm. Auf stetig über 900m geht´s weiter zur Reiteralm. Von hier folgen wir abwärts dem Forstweg zurück nach Weißbach und links zurück Richtung Inzell. Besonderheiten: Die Almen auf dieser Strecke laden zum Verweilen ein. Eine Rundtour zum Genießen der wunderbaren Natur. Einkehr: In der Sommersaison Harbachalm, Bichleralm, Keitlalm und Reiteralm Tipp: Es lohnt sich ein Stop am Gletschergarten oder ein Abstecher zu den Weißbachfällen.

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg

Ort
Inzell

Startpunkt
Max Aicher Arena

Distanz
16,4 km

Dauer in Stunden
02:00

Höhenmeter aufsteigend
769

Höhenmeter absteigend
769

Niedrigster Punkt in Meter
623

Höchster Punkt in Meter
989

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September
  6. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
info@chiemgau-tourismus.de

Radeln im 3 Seen Gebiet
© Chiemgau Tourismus e.V.

Chiemgau-Radweg


Mit dem Rad durch das Herz der Chiemgauer Alpen: Vorbei an idyllischen Seen, durch Bergwälder, Die Route verbindet die drei bekannten Ferienorte Inzell, Ruhpolding und Reit im Winkl miteinander.


Erzähl mir mehr
Hausansicht im Sommer

Feriendomizil Stöberl - Inzell Card plus


"Dem Leben mehr Leben schenken" - Unser 5 Sterne Haus ist geprägt durch stilvolles Ambiente mit herrlichem Blick auf die heimische Bergwelt. In den beiden Ferienwohnungen haben wir mediterranes Flair mit alpiner Lebens-Art vereint; zudem sind sie komfortabel ausgestattet. Schön entspannen...


Erzähl mir mehr
16-seenrunde2
© Chiemgau Tourismus e.V.

16-Seenrunde


Mit dem Rad zu 16 Eiszeit-Seen. Die 16-Seenrunde führt durch die beiden Naturschutzgebiete „Eggstätt-Hemhofer Seenplatte“ und „Seeoner Seen“ mit 16 verzaubert wirkenden Gletscherseen.


Erzähl mir mehr