MTB Inzell Vom Kienbergl zum Frillensee
Radtour

Diese erlebnisreiche Tour zum idyllisch gelegenen Frillensee verläuft überwiegend auf Forstwegen und ist auch für Familien mit guter Kondition geeignet.


Weg: Ausgangspunkt Badepark. Wir starten einmal quer durch die Ortsmitte und weiter bis zum Ortsteil Schmelz. Ab hier geht`s eher gemütlich auf Kieswegen durch die wunderbare Landschaft rund um das Kienbergl und den Falkenstein. Entlang der Beschilderung folgen wir dem Weg bergauf zum idyllisch gelegenen Frillensee. Diesen umrunden wir und gelangen bergab nach Adlgaß. Über Einsiedl und Breitmoos fahren wir auf Nebenstraßen zurück zur Ortsmitte. Besonderheiten: Diese erlebnisreiche Tour ist auch für Familien mit Kondition bestens geeignet.. Sie führt vorbei an Seen und durch herrliche Waldlandschaft. Trotz einigen Steigungen eine Tour zum genießen. Einkehr: Schmelz, Zwing, Adlgaß Tipp: Verlängern Sie den Ausflug und verbinden Sie die Tour mit der Dorfrunde.

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg

Ort
Inzell

Startpunkt
Badepark

Distanz
22,4 km

Dauer in Stunden
03:45

Höhenmeter aufsteigend
460

Höhenmeter absteigend
460

Niedrigster Punkt in Meter
686

Höchster Punkt in Meter
949

Schwierigkeit
mittel

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
info@chiemgau-tourismus.de


Rupertiwinkel-Panoramatour


Prächtige Aussichten auf die Alpenkette, traditionsreiche Plätze, Naturdenkmäler und interessante Betriebe säumen die gut 25 Kilometer lange Rundstrecke, die auch einen „Goldweg“ beinhaltet.


Erzähl mir mehr

Ferienhaus Mayer - Inzell Card plus


"Grüss Gott" Unser Haus liegt ruhig und doch zentral. Die Wohnungen sind großzügig geschnit-ten und mit allem Komfort ausgestattet. Genießen Sie den freien Bergblick auf Ihrem Balkon oder Terrasse. Wanderwege und Loipe ab Haus. Badepark nur 10 Minuten. Einkaufen in nächster Nähe....


Erzähl mir mehr

Skulpturenweg


Von der „Heinrich-Kirchner Galerie“ in Seebruck führt der Weg durch alle drei Orte: Seebruck, Seeon und Truchtlaching zu den Bronze-Großplastiken von Heinrich-Kirchner und der reizvollen Landschaft des Chiemgaus.


Erzähl mir mehr