Rodelspaß im Chiemgau

© Chiemgau Tourismus e.V.

Naturrodelbahn Adlgaß
Rodeln

Des mog I:

000

Die familienfreundliche Naturrodelbahn verläuft idyllisch durch den verschneiten Bergwald bei Inzell. Unterhalb des Frillensees erwartet Sie Rodelspaß für Groß und Klein.


Östlich von Inzell gelegen befindet sich das Forsthaus Adlgaß. Von hier aus wandern Sie durch den verschneiten Bergwald in Richtung Frillenseebach. Nach rund 600 Metern erreichen Sie den Ausgangspunkt der Rodelbahn unterhalb des Frillensees. Fernab von der Hektik des Alltags genießen Sie hier die Ruhe und die schneebedeckte Landschaft, während in der Ferne der Frillensee gluckert.

Oben angekommen setzen Sie sich auf den Schlitten, nehmen Schwung und los geht es. Ohne größere Kurven geht es rasant nach unten. Trotz der zügigen Abfahrt ist die Strecke ungefährlich und daher ein Riesenspaß für Groß und Klein.

Nach der Schlittenfahrt können Sie sich in der gemütlichen Gaststube des Forsthaus Adlgaß aufwärmen und stärken.

Ort
Inzell

Startpunkt
Adlgaß

Distanz
1200 m

Dauer in Stunden
00:10

Höhenmeter aufsteigend
64

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
803

Höchster Punkt in Meter
867

Schwierigkeit
mittel

Tipp


Machen Sie doch einen Abstecher zum Frillensee und folgen Sie dem rund sechs Kilometer langen Winterwanderweg. Die familienfreundliche Rundtour führt Sie durch den verschneiten Wald zum kältesten See Deutschlands und bietet Ihnen ein herrliches Panorama auf die umliegende Bergwelt.

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Januar
  2. Februar
  3. Dezember
Naturrodelbahn Adlgaß

© Inzeller Touristik GmbH

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Maria Eck im winterlichen Abendlicht
© Tourist-Information Bergen

Naturrodelbahn Maria Eck


Die zwei Kilometer lange, familienfreundliche Rodelbahn eignet sich wunderbar für erste Schlittenfahrten und Genussfahrten. Sie führt von der Wallfahrtskirche Maria Eck bis zur Talstation der Hochfelln-Seilbahn in Bergen.


Erzähl mir mehr
Bäckeralm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Bäckeralm


Almtypische Brotzeiten – bei jeder Witterung auf der Teisenberg-Südseite. 1067 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Hausansicht im Sommer

Ferienwohnung Hedi - Chiemgau Karte


Herzlich Willkommen in unserer gemütlichen Nichtraucherwohnung. In ruhiger zentraler Lage bieten wir Ihnen allen Komfort, einen Sonnenbalkon und freien Panoramablick auf unsere schöne Bergwelt. Wanderwege, Langlaufloipe und Bushaltestelle in nächster Nähe. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.


Erzähl mir mehr